Laufband

Tipps und Tricks vom Profi

Intervalltraining auf dem Laufband

Wer sein Training weniger auf Kraft, sondern auf Ausdauer ausrichten möchte, für den ist das Laufband oft erste Anlaufstelle. Doch auch hier gibt es vieles zu beachten, um gezielt und vor allem richtig zu trainieren. Wichtig ist zum Beispiel eine leichte Aufwärmphase, um den Körper auf die bevorstehende Belastung einzustimmen. Nach und nach lässt sich die Geschwindigkeit bis hin zu kurzen Sprints steigern, bei denen der Puls kurzzeitig in die Höhe getrieben wird. Je nachdem, ob als Vorbereitung für einen Marathon oder zur Einstimmung auf ein Krafttraining, lässt sich der Schwierigkeitsgrad individuell anpassen.