Marathon

Marathon

Laufen in der Königsdisziplin

Der Marathon ist wohl für jeden ambitionierten Läufer so etwas wie die Königsdisziplin. 42 Kilometer Dauerlauf – ohne richtiges Training ist das kaum zu bewältigen. Doch wie bereitet man sich auf so einen Riesenereignis am Besten vor? Worauf muss ich kurz vor dem Start achten und was mache ich, wenn mir unterwegs die Puste ausgeht? Gerade für Laufanfänger stellt der Marathon eine scheinbar unüberwindbare Hürde dar, dabei ist es mit ein bisschen Durchhaltevermögen und Willensstärke für jedermann möglich, an einer der vielen Veranstaltungen teilzunehmen, die in ganz Deutschland angeboten werden.
Das Geheimnis zum Erfolg liegt in einer guten Vorbereitung und Selbsteinschätzung. Wer früh genug mit dem Training beginnt und seinem Körper so ein paar Monate Zeit gibt, sich auf den Mammutlauf einzustellen, hat schon die halbe Miete. Am großen Tag gilt es dann, sich seine Kräfte gut einzuteilen und nicht überstürzt loszuhetzen. Wer sich an ein paar einfache Regeln hält, schafft es auch über die Ziellinie. Welche das sind, verrät unser Experte im Video.