Topspin

Tischtennis - der Topspin

Für das Auge fast zu schnell

Tennis ist eine sehr komplexe und individuelle Sportart, die viele Fähigkeiten wie Schnelligkeit, Koordination, Kraft, Ausdauer und Kondition im Allgemeinen benötigt. Damals galt Tennis noch zum elitären Sport, heute zählt er zum Breitensport, der erstmal in den 1880er Jahren im Verein gespielt wurde. Gespielt wird entweder 1 gegen 1 (Einzel) oder 2 gegen 2 (Doppel) mit einem Faustgroßen gelben Filzball und einem Tennisschläger, mit dem man den Ball über das Netz ins Spielfeld schlägt.