Vorlesen

#mehrSPORTinNRW

Cover des Koalitionsvertrags zwischen CDU und Grünen - Mit Klick zum Download

Zukunftsvertrag für Nordrhein-Westfalen
Koalitionsvereinbarung von CDU und Grünen

Am Donnerstag, 23. Juni 2022 haben der CDU-Landesvorsitzende, Ministerpräsident Hendrik Wüst und die Vorsitzende der Grünen in Nordrhein-Westfalen, Mona Neubaur den gemeinsamen Koalitionsvertrag vorgestellt.

Zu den meisten unter dem Hashtag #mehrSPORTinNRW formuliert Forderungen des LSB NRW finden sich im Koalitionsvertrag implizite, meist sogar explizite Anknüpfungspunkte. Bespiele sind:

  • Der Erhalt und Stärkung des hauptberuflichen Fachkräftesystems für die Zusammenarbeit von Schulen und Sportvereinen im Ganztag,
  • die Entwicklung und Förderung eines Tarifs für die Bezahlung von Trainer*innen im Leistungssport,
  • vermehrte Anstrengungen zur Förderung des Schwimmenlernens und Schwimmens,
  • die (fortgesetzte) Dynamisierung des Kinder- und Jugendförderplans und
  • die Fortsetzung des Förderprogramms „Moderne Sportstätte“ und weitere Impulse zum Bau und zur Erhaltung von Sportstätten.

Zum Koalitionsvertrag

Masterplan für mehr Bewegung in NRW

Der Landessportbund NRW bietet an, in der Nachfolge der Zielvereinbarung 2017-2022 zwischen Landesregierung und Landessportbund NRW einen Masterplan #mehrSPORTinNRW 2023-2027 zu entwickeln. Große Teilbereiche des Masterplans sind im folgenden Papier aufgeführt:

Vorschläge des LSB NRW für die Landespolitik 2022 bis 2027 (pdf)(Hinweis: Die Vorschläge des Masterplans sind vor der Ausarbeitung des Koalitionsvertrags entwickelt worden.)

 

#mehrSPORTinNRW zählt. Wir sind 5 Millionen

Unter dem Hashtag #mehrSPORTinNRW finden sich acht Schwerpunkte für die sportpolitische Kommunikation.


Unser Angebot und unsere Forderungen im Einzelnen:

(Mit Klick auf die Kacheln gelangen Sie zu den detaillierten Forderungen inkl. Video)


Weitere Informationen

Für die Kommunikation in Ihren Kanälen stellen wir Ihnen folgende Materialien zur Verfügung. Bitte nutzen Sie für die Kommunikation in den Sozialen Netzwerken zusätzlich immer auch den Hashtag #mehrSPORTinNRW:

Forderungen/Einseiter (anpassbar)

Für alle acht Schwerpunkte wurden detaillierte Forderungen in einem Einseiter zusammengefasst. Diese Einseiter stehen Ihnen jeweils im Word-Format (anpassbar mit Ihrem Logo) als Zip-Datei zum Download zur Verfügung.
Download der offenen Dateien (zip)


Kacheln/Memes

Die folgenden Kacheln/Memes können Sie sowohl für Ihre Websites als auch für die Sozialen Medien nutzen.
Download Kacheln (zip)


Banner

Die folgenden Grafiken können Sie als Banner für ihre Website nutzen. Gerne können Sie diese mit unserer Website verlinken: www.lsb.nrw/mehrSPORTinNRW
Download Banner (zip)


Badge

Die folgenden Grafiken können Sie als Badge für ihre E-Mailsignatur nutzen. Gerne können Sie diese mit unserer Website verlinken: www.lsb.nrw/mehrSPORTinNRW
Download Badges


Videos

Die Kurz-Videos zu den Forderungen im 16:9 Format können Sie sowohl für Ihre Websites als auch für die Sozialen Medien nutzen.
Bisher sind nur Videos zu fünf Schwerpunkten produziert worden. Die fehlenden drei Videos folgen zeitnah.
»Download Videos (mp4)

Sie haben außerdem die Möglichkeit, die Videos über unseren YouTube-Kanal auf Ihren Websites einzubinden oder die Links zu den Videos in den Sozialen Netzwerken zu teilen.
»Zur Playlist #mehrSPORTinNRW


Bildmaterial

Passendes Bildmaterial, das Sie ebenfalls für die Kommunikation der acht Schwerpunkte nutzen können, finden Sie in der Bilddatenbank des Landessportbundes. Falls noch nicht geschehen, müssen Sie sich dazu im Vorfeld registrieren.

Zur Bilddatenbank


Eine Übersicht aller Materialien mit Vorschaubildern finden Sie »hier.

Der Landessportbund NRW ruft alle Stadt- und Kreissportbünde mit ihren Stadt- und Gemeindesportverbänden und ihren Jugenden dazu auf, im Vorfeld der Landtagswahlen einen „Talk im Wahlkreis“ mit den aus den jeweiligen Wahlkreisen stammenden Landtagsabgeordneten bzw. Kandidat*innen für ein Landtagsmandat zu führen.

Ziel der Initiative „Talk im Wahlkreis 2022“ ist es, die Stadt- und Kreissportbünde zu ermutigen, mit den aus den jeweiligen Wahlkreisen stammenden Landtagsabgeordneten bzw. Kandidat*innen für ein Landtagsmandat Gespräche zu sportpolitischen Themen zu führen.

Durchführungszeitraum: Ende März – Anfang Mai

Weitere Informationen

Informationen und Aktionen für die Jugendverbände

Die Sportjugend NRW informiert über Aktionen, mit und an denen sich die Jugendverbände der LSB-Mitgliedsorganisationen beteiligen können.

Gemeinsam mit dem Landesjugendring NRW setzt sie sich zudem dafür ein, das Wahlalter auf 14 Jahre zu senken.

Informationen der Sportjugend NRW