Zum Hauptinhalt springen

Soforthilfe für den Sport in NRW

Das Land NRW hat ein Hilfsprogramm für den Sport in NRW in der Corona-Krise beschlossen und dieses bereits zum dritten Mal verlängert.

Soforthilfe Sport

Nothilfe über zehn Millionen Euro

Die Antragsfrist ist inzwischen ausgelaufen!

Die "Soforthilfe Sport" konnten alle notleidenden Sportvereine sowie die Mitgliedsorganisationen des LSB NRW über unser »Förderportal des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen online beantragen. Antragsberechtigt waren alle Vereine, die über eine unserer Mitgliedsorganisationen (Sportbund oder Sportfachverband) dem Landessportbund NRW angeschlossen sind sowie die Mitgliedsorganisationen selber. Bedingung für die Gewährung der Soforthilfe war ein durch die Corona-Pandemie verursachter Liquiditätsengpass, der zu einer Existenzgefährdung des Vereins in Form einer drohenden Zahlungsunfähigkeit führen konnte.
Für die "Soforthilfe Sport" für Sportvereine und LSB-Mitgliedsorganisationen in existenziellen Notlagen standen 10 Mio. Euro zur Verfügung

 

Ihre Frage an uns!
E-Mail: Soforthilfe-sport@lsb.nrw