Zum Hauptinhalt springen
Reference

Angebote

Jobs im organisierten Sport

Geschäftsführer (w/m/d) Vollzeit (39 h/Woche)

Ab dem 01.02.2024 in Bergheim

Der KreisSportBund Rhein-Erft e.V. ist eine Mitgliedsorganisation des

Landessportbundes Nordrhein-Westfalen. Er vertritt in dieser Funktion die

Interessen des organisierten Sports im Rhein-Erft-Kreis. Gemeinsam mit den Stadtsportver-bänden, den Fachverbänden, dem Rhein-Erft-Kreis und den Kommunen setzt er sich für die derzeit 413 Sportvereine, deren über 96.000 Vereinsmitglieder: innen und die Sporttreiben-den Bürgerinnen und Bürger ein.

 

Mit Sitz in Bergheim-Niederaußem hat der KSB ein motiviertes Team von derzeit 8 Mitarbei-ter: innen, die für die verschiedenen Schwerpunkte verantwortlich sind. Für die Nachbeset-zung sucht der KSB ab sofort eine:n

 

Geschäftsführer (w/m/d)

Vollzeit (39 h/Woche)

 

Ihre Aufgaben:

• Leitung der Geschäftsstelle und Führung des hauptamtlichen Teams

• Planung, Leitung, Entwicklung kurz- mittel- und langfristig, Strategieplan sowie Kon-trolle der Aktivitäten innerhalb des Büros in Übereinstimmung mit den Entscheidun-gen des Vorstands und kontinuierliche Unterrichtung des Vorstands über die Aktivi-täten.

• Leitung der Umsetzung des Strategieplans der Organisation und Übertragung der Verantwortung für Schwerpunktbereiche innerhalb dieses Plans.

• Planung, Organisation, Durchführung und Leitung von Sitzungen und Veranstaltun-gen

• Haushaltsführung, Koordinierung und Verwaltung von landes-, kommunalen und eu-ropäischen Fördermitteln, Koordinierung von Sportfördermaßnahmen

• Koordination der Aufgaben und Arbeitsbereiche gemäß Satzung

• Teilnahme an Sitzungen anderer Verbände und des Landessportbundes

• Beratung und Anleitung der KSB-Mitgliedsorganisationen und der Fachverbände in vereinsrechtlichen, finanziellen und organisatorischen Fragen

• Dokumentation der Sitzungen und Umsetzung der Beschlüsse

• Repräsentanz nach innen und außen, u.a. in verschiedenen öffentlichen und

internen Gremien

• Unterstützung des KSB-Vorstandes bei Umsetzung der satzungsgemäßen

Aufgaben

• Zusammenarbeit mit Organisationen und den Kommunalverwaltungen im

Rhein-Erft-Kreis

• Öffentlichkeitsarbeit und Außendarstellung des KSB

• Berichterstattung direkt an den ehrenamtlich geführten Vorstand

• Verantwortung für Arbeitsbedingungen, Arbeitsplatz und andere Personalfragen.

• Regelmäßiger Bericht an den Vorstand bezüglich Geschäftsstelle und Mitarbeiter und Mitglieder.

• Rechtzeitige Vorbereitung von Vorschlägen für die Jahresberichte und die Mittel-verwendung in Absprache mit dem Vorstand

• Jährliche Budgetplanung und unterjährig angepasster Forecast respektive Vorlage eines vierteljährlichen Finanzprognoseberichts für die Verbandsaktivitäten zur Ent-scheidung durch den Vorstand.

• Gewährleistung der fristgerechten Rechnungsprüfung durch die gewählten Rech-nungsprüfer.

 

 

Sie bringen mit:

• Erfolgreich abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium vorzugsweise im Bereich Sport oder Wirtschaftswissenschaften, alternativ umfangreiche Erfahrung in

diesen Bereichen

• Führungserfahrung mit Personalverantwortung

• Kenntnis der Strukturen des organisierten Sports, idealerweise Erfahrung in der Gremienarbeit durch ehrenamtliche oder vergleichbare Tätigkeit

• Kommunikativer Arbeitsstil mit hoher Team- und Integrationsfähigkeit, Ausdrucks-stärke, Flexibilität, Belastbarkeit und Kooperationsbereitschaft

• Leidenschaft den Sport

• Fähigkeit zum Umgang mit unterschiedlichen politischen Meinungen

• Englische Sprachkenntnisse (verhandlungssicher), sicherer Umgang mit modernen Medien (u. a. Office, Social Media)

• PKW-Führerschein Klasse B

 

 

Wir bieten:

• Unbefristete Anstellung mit 6-monatiger Probezeit

• Abwechslungsreiche Tätigkeit mit nationalen und internationalen Partnern

• Unterstützung durch ein Team von motivierten, professionellen Mitarbeitenden

• Einen modernen Arbeitsplatz

• 30 Tage Urlaub, Überstundenausgleich, Rosenmontag sowie 24. und 31.12. arbeits-frei, flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten

 

 

Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen mit Angabe zu Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, senden Sie bitte per E-Mail bis zum 29. Feb. 2024 an sabrina-re

Kontaktdaten

KreisSportBund Rhein-Erft e.V.
Ansprechpartner: Sabrina Reims

Im Euel 2
50129 Bergheim

+49 178 2709871
sabrina-reims@ksb-rhein-erft.de

https://www.ksb-rhein-erft.de/

Folgen Sie uns!

Facebook 

YouTube

Instagram

X (Twitter)

 Sportinfo.NRW-App