Zum Hauptinhalt springen
Reference

Angebote

Jobs im organisierten Sport

Skeletontrainer*in in Winterberg gesucht

Ab dem 24.01.2024 in Winterberg

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht der Nordrhein-Westfälische Bob- und Schlittensportverband (NWBSV) e.V. eine im Leistungssport erfahrene Persönlichkeit als

 

Trainer (m/w/d)

 

am Bundes- und Landesstützpunkt Winterberg in der Sportart Skeleton.

 

 

Ihre Hauptaufgaben

 

• Verantwortliche Trainings- und Wettkampfsteuerung für die Trainingsgruppen im Schnittstellenbereich (NK1, NK2, LK) am Bundesstützpunkt (BSP) und Landesstützpunkt (LSP) Winterberg auf Grundlage der Rahmenkonzeption des Bob- und Schlittenverbandes für Deutschland (BSD) zur Optimierung der langfristigen Leistungsentwicklung

• Organisation, Koordination der Fördermaßnahmen am BSP/LSP und für den BSD / NWBSV (u.a. Lehrgänge, Trainingslager, komplexe Leistungsdiagnostiken, Wettkampfmaßnahmen) im Nachwuchskaderbereich (NK1, NK2, LK) auf Basis der Jahresplanung

• Betreuung der Athlet*innen (NK1, NK2, LK) im Verantwortungsbereich in allen leistungssportlich relevanten Belangen und Umfeldbedingungen

• Erarbeitung und Umsetzung von individuellen Trainingsplänen (ITP) für die Athlet*innen (NK1, NK2, LK)

• Enge Zusammenarbeit mit den Trainer*innen auf Landes- und Bundesebene und aktive Mitarbeit im Management des BSP/LSP in Winterberg

• Mitarbeit bei der Aus- und Fortbildung der Trainer*innen am BSP/LSP Winterberg

• Enge Zusammenarbeit mit der Eliteschule des Sports

• Sicherung und Pflege einer engen Zusammenarbeit mit dem Olympiastützpunkt NRW/Westfalen und den verantwortlichen Personen und Partnern im Leistungssportverbundsystem, insbesondere im NWBSV

 

Ihr Profil

 

• Nachweisliche Fachkompetenz (Studium im Bereich der Sportwissenschaften und/oder vergleichbare Ausbildung und/oder Diplomtrainer an der Trainerakademie Köln) und mehrjährige Erfahrung als Trainer in der Sportart Skeleton mit einer A-Lizenz

• Kenntnisse und Erfahrungen hinsichtlich der Strukturen und Systeme im Leistungssport

• Soziale Kompetenz und hohe Bereitschaft zu kollegialer Teamarbeit

• Hohes Engagement, Motivation, Kreativität und Flexibilität

• Hohe Bereitschaft zur selbstständigen Arbeit und Aneignung neuer Kenntnisse

 

 

Die Vergütung ist der Bedeutung der Aufgabe angemessen und orientiert sich am Leistungssportpersonalkonzept des Deutschen Olympischen Sportbundes. Die Stelle ist eine Vollzeitstelle. Dienstort ist der Bundes- und Landesstützpunkt Winterberg. Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail als PDF-Datei mit Angaben zu Ihren Gehaltsvorstellungen bis spätestens den 29.02.2024 an den Bundesstützpunktleiter: t.kurschilgen@bsd-portal.de

 

Kontaktdaten

Nordrheinwestfälischer Bob- und Schlittensportverband
Ansprechpartner: Thomas Kurschilgen

Kapperundweg 2
59955 Winterberg

02981/3190
t.kurschilgen@bsd-portal.de

Folgen Sie uns!

Facebook 

YouTube

Instagram

X (Twitter)

 Sportinfo.NRW-App