Zum Hauptinhalt springen
Reference

Angebote

Jobs im organisierten Sport

Fachkraft „Jugend“ in Vollzeit (m/w/d)

Vom 05.02.2024 bis 15.03.2024 in Dortmund

Als Dachorganisation des gemeinnützig organisierten Sports in Dortmund möchte der StadtSportBund Dortmund e.V. Sport für alle in unserer Stadt möglich machen. Wir verstehen uns als Interessensvertreter für 48 Sportfachverbände, rund 500 Sportvereine und damit für über 150.000 Sportler*innen in Dortmund. Die Sportjugend als eigenständiger Jugendverband im SSB Dortmund vertritt die Interessen aller Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis zur Vollendung des 26. Lebensjahres in Dortmunder Sportvereinen.

Wir suchen für unsere Geschäftsstelle in Dortmund zum 01.10.2024 eine

Fachkraft „Jugend“

in Vollzeit (m/w/d)

Die Arbeitszeit für diese Vollzeitstelle beträgt 39 Wochenstunden.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie sind maßgeblich für die Umsetzung und Weiterentwicklung von Grundlagenkonzepten in der Kinder- und Jugendverbandsarbeit im SSB Dortmund e.V. verantwortlich
  • Themen wie Schutz vor interpersoneller Gewalt, Kinder- und Jugendfreizeiten und Projekte in der Jugendarbeit sind im Team voranzutreiben
  • Sie entwickeln Konzeptionen für Bildungsmaßnahmen und Partizipation, vorrangig für den Dortmunder Kinder- und Jugendsport
  • Sie sind für die Planung, Durchführung und Auswertung von Qualifizierungsangeboten für Multiplikatoren in der Kinder- und Jugendarbeit maßgeblich verantwortlich
  • Sie koordinieren das Lehrteam „Kinder- und Jugendarbeit“
  • Sie sind für die Abwicklung von kommunalen und öffentlichen Jugendfördermitteln verantwortlich und kennen die Regularien des Kinder- und Jugendförderplans des Landes NRW, sowie weiterer öffentlicher Mittel im Kinder- und Jugendbereich
  • Sie kommunizieren mit den Sportvereinsvertreter*innen
  • Sie beraten Vertreter*innen der Vereinsjugenden und der kommunalen Fachschaftsjugenden zu den jugendrelevanten Themen wie Jugendordnung, Eigenständigkeit der Jugend und Jugendfördermittel
  • Sie vertreten den organisierten Jugendsport in ausgewählten Gremien, Ausschüssen und / oder Arbeitsgruppen; u.a. Jugendring Dortmund
  • Sie arbeiten im Bereich der Kinder- und Jugendförderung eng mit dem Dortmunder Jugendring und dem Jugendamt der Stadt Dortmund zusammen
  • Sie stehen im Austausch mit dem LSB NRW e.V. und der Sportjugend NRW im Hinblick auf neue Entwicklungen und Informationen u.a. im Bereich der Kinder- und Jugendverbandsentwicklung
  • Sie sind per Jugendordnung Mitglied des ehrenamtlich geführten Vorstandes der Sportjugend Dortmund und arbeiten daher eng mit dem Ehrenamt des SSB Dortmund e.V. und seiner Sportjugend zusammen
  • Sie koordinieren verschiedene Gremien der Sportjugend

Sie bringen mit:

  • Fachhochschul- bzw. Hochschulabschluss im Bereich Pädagogik, Sportpädagogik, Sportwissenschaften, Sozialwissenschaften, Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen und Kenntnisse in den Strukturen des organisierten Sports sowie im Bereich der verbandlichen Sportjugendarbeit
  • Erfahrungen und Kenntnisse in der Lehrarbeit im Sport (Aus- und Fortbildung)
  • Motivation zur Zusammenarbeit mit dem Ehrenamt
  • die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge in Wort und Schrift zu formulieren
  • analytisches und strukturiertes Denkvermögen
  • gute Organisations- und Teamfähigkeit, sowie Flexibilität
  • konzeptionelle Kompetenz und Umsetzungsstärke
  • sichere MS-Office Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit digitalen Plattformen u.a. Moodle, Zoom, Padlett
  • eine selbstständige, engagierte und zielstrebige Arbeitsweise
  • die Bereitschaft zu Arbeitseinsätzen in den Abendstunden und an Wochenenden
  • den Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • eine attraktive Aufgabe mit flexiblen Arbeitszeiten
  • ein engagiertes Team in der Geschäftsstelle und im Ehrenamt
  • eine der Aufgabe und Qualifikation angemessene Vergütung

Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf & Zeugnisse) inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 15.03.2024 an unseren Geschäftsführer M. Grasediek (m.grasediek@ssb-do.de). Wir bitten Sie, sich ausschließlich elektronisch zu bewerben (zusammengefasst in einer PDF-Datei mit einer max. Größe von 5 MB). Selbstverständlich behandeln wir alle Bewerbungen vertraulich.

Kontaktdaten

Sportjugend im StadtSportBund Dortmund e.V.
Ansprechpartner: Mathias Grasediek

Beurhausstr. 16-18
44137 Dortmund

0231-50 111 11
m.grasediek@ssb-do.de

www.ssb-do.de

Folgen Sie uns!

Facebook 

YouTube

Instagram

X (Twitter)

 Sportinfo.NRW-App