Reference

Angebote

Jobs im Sport

Liste der aktuellen Angebote

Sachbearbeitung (m/w/d) Verwaltung beim Olympiastützpunkt NRW/Rhein-Ruhr

Ab 01.03.2022 | Essen

Der Olympiastützpunkt NRW/Rhein-Ruhr ist eine Einrichtung des Bundes zur Förderung des Hochleistungssports in der Region. Als Einrichtung der Bundesrepublik betreut er erfolgreich eine große Anzahl von Athlet*innen und Trainer*innen aus unterschiedlichen olympischen Sportarten. Der Landessportbund NRW ist Träger des Olympiastützpunktes NRW mit den Standorten Rheinland, Rhein-Ruhr und Westfalen.

Beim Olympiastützpunkt NRW/Rhein-Ruhr in Essen ist zum 01.03.2022 die Stelle

Sachbearbeitung (m/w/d) Verwaltung

zu besetzen. Die Arbeitszeit beträgt 39 Stunden/Woche.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung und Entlastung des OSP-Leiters in allen anfallenden administrativen Bereichen
  • Organisation und Koordinierung der allgemeinen ordnungs- und verwaltungstechnischen Abläufe im gesamten OSP, insbesondere Prüfung und Kontrolle eingehender Warenlieferungen, Rechnungskontrolle etc.
  • Erstellung von Förderanträgen
  • Kommunikation mit Zuwendungsgebern und Spitzenverbänden/ Kooperationspartnern
  • Begleitung der administrativen Aufgaben einer Vereins-Geschäftsführung
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit und Pflege der eigenen Homepage
  • allgemeine Materialbeschaffung
  • eigenverantwortliche Durchführung des Inventarisierungsprozesses

Sie bringen mit

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung z.B. im Bereich Bürokommunikation oder eine vergleichbare Qualifikation
  • einen kommunikativen Arbeitsstil mit einem hohen Maß an Teamfähigkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit
  • eine hohe Bereitschaft zur selbstständigen Arbeit und Aneignung neuer Kenntnisse
  • hohe Affinität zum (Leistungs-)Sport
  • gute MS-Office-Kenntnisse und den Führerschein Klasse B

Wir bieten

  • eine interessante Aufgabe mit umfangreichen (Mit-)Gestaltungsmöglichkeiten
  • Arbeit in einem dynamischen Team
  • eine Vergütung nach TVöD 6 mit Leistungsvergütung und Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub sowie zusätzliche freie Tage am 24. und 31.12.
  • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • die Möglichkeit, ein Jobrad zu leasen
  • umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Bewerbungsschluss ist der 05.10.2021. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Post oder per E-Mail

www.lsb.nrw

Verein
Olympiastützpunkt NRW/Rhein-Ruhr im Landessportbund NRW e.V.

Adresse: Wittekindstr. 62
45131 Essen
Ansprechpartner
Zurück zur Übersicht