Reference

Angebote

Vorlesen

Jobs im Sport

Liste der aktuellen Angebote

Fachkraft der Jugendarbeit

Von 01.01.2022 bis 31.12.2023 | Meinerzhagen

In der Skijugend des westdeutschen skiverbandes e.v. ist zum nächst möglichen Zeitpunkt, vorerst befristet auf 2 Jahre, die Position als „Fachkraft für Jugendarbeit“ (m/w/d) in Teilzeit (19,5 Std./Woche) in der Geschäftsstelle in Meinerzhagen und/oder mobiles Arbeiten zu besetzen.

Der westdeutsche skiverband e.v. als Dachverband von rund 270 Sportvereinen mit ca. 40.000 Vereinsmitgliedern in Nordrhein-Westfalen ist Träger unterschiedlichster Projekte im Kinder-, Jugend- und Seniorenbereich. Zum Aufgabenbereich gehören u.a. die Beratung von Sportvereinen, die Durchführung von Qualifizierungen im Sport, die Interessenvertretung in politischen Gremien, die Förderung der Zusammenarbeit von Bildungseinrichtungen und Sportvereinen sowie die breite Netzwerkarbeit.

Aufgabenspektrum:

  • Planung / Durchführung / Evaluation von Veranstaltungen und Projekten im Programm „NRW bewegt seine KINDER!“ (z.B. Fachtagungen oder Sportveranstaltungen)
  • Erstellung von inhaltlichen Konzepten für Bildungsmaßnahmen zu den Themen der Kinder- und Jugendverbandsarbeit sowie deren Umsetzung und Auswertung
  • Bewirtschaftung öffentlicher Mittel im Kinder- und Jugendbereich
  • Mitarbeit in kommunalen und fachbezogenen außersportlichen Gremien
  • Organisation der Aus- und Fortbildungen, speziell für Multiplikatoren im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit (enge Zusammenarbeit mit Vereinen, Schulen, Kitas)
  • Organisation von freizeitorientierten Angeboten für Kinder und Jugendliche
  • Zusammenarbeit mit (ehrenamtlichen) Gremien des Sportsystems
  • Öffentlichkeitsarbeit / Gestaltung der Homepage / Betreuung socialmedia
  • Ansprechpartner*in zur Prävention sexualisierter Gewalt im Sport

Ihr Qualifikationsniveau / Ihre Kenntnisse:

  • Fachhochschul- bzw. Hochschulabschluss im Bereich Pädagogik, Sportpädagogik, Sozialwissenschaften, Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen und Kenntnisse in den Organisationsstrukturen des Sports, der kommunalen Bildungspartner sowie Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit im Sport
  • Erfahrungen und Kenntnisse in der Lehrarbeit im Sport (Aus- und Fortbildung von Übungsleiterinnen und Übungsleitern)
  • Erfahrungen in der Sportpraxis (Übungsleitertätigkeit, Leitung von Kursen)
  • Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen
  • konzeptionelle Kompetenz und Umsetzungsstärke bei selbstständiger, engagierter und zielstrebiger Arbeitsweise
  • Flexibilität sowie ausgeprägte Organisations- und Teamfähigkeit
  • ein hohes Maß an Motivation und die Bereitschaft, in den Abendstunden sowie an den Wochenenden zu arbeiten
  • gute MS-Office- und Internet-Kenntnisse, eigener Pkw und Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • eine attraktive Halbtagsstelle mit umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten
  • sicheren Arbeitsplatz
  • leistungsgerechte Vergütung
  • tätigkeitsbezogene Weiterbildung
  • flexible Arbeitszeit
  • dynamisches und motiviertes Team

Eine Erweiterung der wöchentlichen Arbeitszeit könnte perspektivisch im Rahmen weiterer Förderprogramme des Landessportbundes NRW möglich sein.

Die Vergütung orientiert sich an Entgeltgruppe 10 TVöD/Kommunen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Einstiegsdatums richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail bis zum 15. Januar 2022 an Jugendwart Pascal Riedesel unter wsv@wsv-ski.de

www.wsv-ski.de

Verein
westdeutscher skiverband e.v.

Adresse: Butmicke 5
58540 Meinerzhagen
Ansprechpartner
Zurück zur Übersicht