Gemeinam durch die Krise: Kooperationen/Partnerschaften

Beispiele von Vereinen aus der Kategorie

Spiel und Bewegungsfreizeit / Borussen Sommer-Ferienpark

Verein: DJK SV Borussia 07 Münster e.V.
Zielgruppe: Kinder und Jugendliche

In Kooperation mit weiteren Vereinen, Schulen und Sponsoren, die Patenschaften für die Anschaffung von Spielattraktionen sowie Spaß- und Bewegungsspielen übernehmen, wird in den Sommerferien 2021 eine 2-wöchige offene Spiel- und Bewegungsfreizeit geplant incl. Inklusions- und Integrationsprojekten. Mit dem geplanten Sommer-Ferienpark möchten wir den „unterbewegten“ Kindern und Jugendlichen, die sich im monatelangen Lockdown weder im Verein noch in der Schule oder mit Freunden austoben konnten, im Borussen-Ferienpark ein offenes Angebot schaffen, gerade auch für diejenigen die aus den unterschiedlichsten Gründen nicht in den Sommerferien verreisen können, um sich mit Spaß bewegen und in einer Wohlfühlatmosphäre ihre sozialen Kontakte wieder vertiefen können. Innerhalb dieser Ferienfreizeit ist sowohl ein Inklusionstag sowie Angebote rund um das Thema Integration geplant.

Mehr zum Sommer-Ferienpark

 

Fit für die Schule

Verein: Turnerschaft St. Tönis 1861 e.V.
Zielgruppe: Kinder

"Fit für die Schule" soll den vereinsgewohnten "i-Dötzchen-Tag" ersetzen, da dieser aufgrund der Pandemie so nicht möglich ist. Wie man vom Namen schon ableiten kann, ist das Ganze in erster Linie für Vorschulkinder gedacht. Sie sollen sich mithilfe eines Plakats und gegebenenfalls einem Springseil, was in den städtischen Kindergärten verteilt wird, im Sport selber ausprobieren. Von Koordination, Beweglichkeit und Kraft ist alles dabei. Ist das Kind schon bereit für die Schule, was die motorischen Fähigkeiten betrifft? Gerne sollen die Übungen auch im Kindergarten gemeinsam geübt werden.

Mehr zu "Fit für die Schule"

 

Virtuelles Derby – In der Krise gemeinsam aktiv

Verein: TuS Schildgen 1932 e.V.
Zielgruppe: Alle Vereinsmitglieder

10.593,24 km mit dem Rad oder zu Fuß – das ist die Bilanz des TuS Schildgen beim virtuellen Derby gegen die Lokalkonkurrenten der SG Pegasus. Normalerweise stehen sich die beiden Vereine aus Bergisch Gladbach auf dem Platz gegenüber und schenken sich in den Korfball-Stadtderbys nichts. Doch in der Coronakrise hat man sich zusammengetan und gemeinsam die Idee eines virtuelles Derbys entwickelt. In einer Woche hatten die Vereinsmitglieder die Aufgabe, möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zu sammeln und als Beweis die Strecken aufzunehmen. Am Ende wurde zusammengerechnet und als Sieger vom virtuellen Platz ging der Verein, dessen Mitglieder gemeinsam mehr Kilometer als die Konkurrenz erradelt haben.

Mehr zum virtuellen Derby

Online Vereinsabend mit dem TC Bielefeld & TC Sepia Recklinghausen

Verein: Herner-Sport-Taucher e.V.
Zielgruppe: Alle Vereinsmitglieder

Dank des großen Engagements der ersten Vorsitzenden hat sich nicht nur eine herausragende Freundschaft sondern auch eine überaus positive vereinsübergreifende Kooperation der beiden Vereine entwickelt.
Dazu zählt die Organisation von virtuellen Vereinsabenden mit hochkarätigen Referenten. Zu den angebotenen Themen gehören z.B.:
Das Ökosystem der Ostsee
Marine Ökosysteme und nachhaltige Fischfangmethoden
Verhinderung von Tauchunfällen
Wir freuen uns auf weitere spannende Vorträge!

Mehr zum Vereinsabend

 

Partnerschaft mit Teststation: Anfängerschwimmen

Verein: SV Bayer Uerdingen 08 e.V.
Zielgruppe: Kinder

Der Vereinsjugend wieder eine Perspektive bieten.
Der SV bietet den kleinsten Mitgliedern wieder Anfängerschwimmkurse an. Dabei wird ein enormer Aufwand betrieben. Statt normal über 1000 Kinder haben aktuell 125 Kinder die Chance einen Kurs zu besuchen. Alle Kinder werden 1x/Woche vor dem Kurs in unserer Teststation auf Covid-19 getestet. Die Teststation wird in Kooperation mit einer Uerdinger Apotheke betrieben. Der personelle und administrative Aufwand ist enorm. Auch wenn die Teststation zusätzlich von anderen Bürgern besucht wird, befinden sich bei den Kursen 7 Mitarbeiter für 5 Kinder/Kurs auf der Anlage.

Mehr zum Hygienekonzept/zur Durchführung

 

Corona fährt nicht mit!

Verein: Herforder Sportverein Borussia Friedenstal e.V.
Zielgruppe: U17

Die Fahrschule "Du Fährst" aus Herford ist im Sommer 2020 neuer Partner und Textilsponsor unserer U17-Juniorinnen geworden. Trotz der Corona-Pandemie und einem zwischenzeitlichen Berufsverbot, hat die Fahrschule dem Verein auch für die neue Saison 2021/22 eine weitere enge Zusammenarbeit zugesichert. Deshalb sagt der Herforder Sportverein Borussia Friedenstal e.V. "Corona fährt nicht mit!", ein starkes Bekenntnis für eine enge Zusammenarbeit.

Mehr zur Partnerschaft