Zum Hauptinhalt springen

Wettbewerbe, Auszeichnungen, Termine und Umfragen


 


Auszeichnung leitungswasserfreundlicher Sportverein

Anlässlich des Weltwassertags 2024 sucht a tip: tap nach guten Praxisbeispielen aus dem Sportbereich zum Thema Leitungswassergenuss.
 

Sportvereine, die mit eigenen Trinkbrunnen oder Wasserspendern die Kultur des Leitungswassers fördern, auf Flaschenwasser verzichten und sowohl intern als auch extern das Thema Leitungswasser kommunizieren, können sich als “leitungswasserfreundlich” auszeichnen lassen. Diese Vorzeigebeispiele will a tip: tap als Inspiration für andere Vereine weiter verbreiten.

Sie können sich von a tip: tap bis zum 22. März 2024 als “leitungswasserfreundlich” zertifizieren lassen. Sollten Sie noch daran arbeiten, diese Kriterien zu erfüllen, kann sich Ihr Verein auch nach dem Weltwassertag zu jedem Zeitpunkt als “leitungswasserfreundlich” auszeichnen lassen.

Infos & Kriterien für die Auszeichnung


Bundespreis „Blauer Kompass“

Gesucht: Die besten Projekte zur Klimavorsorge und Anpassung an die Folgen des Klimawandels

Logo blauer Kompass (

Das Bundesumweltministerium und das Umweltbundesamt suchen gemeinsam die besten Projekte zum Umgang mit Klimafolgen wie Hitze, Dürre und Starkregen.
Die besten Projekte können ein Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro gewinnen

Bewerbungsschluss ist der 22. März 2024

Hier informieren und bewerben

Folgen Sie uns!

Facebook 

YouTube

Instagram

X (Twitter)

 Sportinfo.NRW-App