Headerbild zur Wir im Sport: Zwei Radfahrer auf einem Radfahrweg

LSB-Magazin

Die "Wir im Sport" ist das Magazin des Landessportbundes NRW. Es erscheint in acht Ausgaben pro Jahr mit einer Auflage von je 30.000 Exemplaren. Sportvereine erhalten je nach Mitgliederanzahl ein bis drei Freiexemplare kostenfrei zugesandt.

Das LSB-Magazin "Wir im Sport"

Aktuelle und ältere Ausgaben zum Download

Wir im Sport Ausgabe 2/2020
Aktuelle Ausgabe

Themen der aktuellen Ausgabe "Wir im Sport":

  • Gemeinsam stark durch die Coronakrise
  • Hilfe für Sportvereine, Trainer*innen und Übungsleitungen: Der NRW-Rettungsschirm
  • Förderprogramm 1000x1000
  • Der mündige Athlet: Über den Spagat von Topathlet*innen im Leistungssport
  • Digitaler Helfer: Das APP-Angebot des DOSB

»Wir im Sport 2/2020 als E-Magazin

Die "Wir im Sport" in der Druckversion finden hier.

Die „Wir im Sport“ ist so bunt und vielfältig wie der Sport in NRW. Das Magazin des Landessportbundes NRW liefert

  • kompakte Nachrichten
  • anschauliche Reportagen
  • informative Hintergrundberichte
  • aussagekräftige Interviews
  • und hilfreiche Informationen für die tägliche Vereins- und Verbandsarbeit.

Theo Düttmann

Marketing/Kommunikation


Informationen zu Anzeigenformaten und -preisen gibt´s in den Mediadaten (s. u.).

Das LSB Magazin erscheint bereits seit über 60 Jahren und ist ein wichtiges Printmedium rund um den Sport in Nordrhein-Westfalen mit einer Mischung aus Meldungen, Reportagen, Portraits und Servicethemen.

Die Auflage von 26.500 Exemplaren bei acht Ausgaben im Jahr wird überwiegend frei Haus geliefert. Die "Wir im Sport" erreicht damit eine beispielhafte Verbreitung unter den Sportvereinen, -verbänden und -institutionen in NRW. Zielgruppe sind insbesondere die Führungskräfte in den knapp 18.300 NRW-Sportvereinen sowie Entscheider in Wirtschaft und Politik.

Die Mediadaten der "Wir im Sport" 2020

Die Ausgaben aus den Jahren 2016/2017/2018/2019 finden Sie »hier.

Progressive Web App (PWA)

Die "Wir im Sport" lässt sich nun ganz einfach mit zwei Klicks auf dem Startbildschirm des Smartphones oder Tablet speichern. Hierzu entfällt der Download aus dem Appstore. Die Ausgaben können dann sowohl online als auch offline gelesen werden.

Zur verständlichen Anleitung für Androidgeräte
Zur verständlichen Anleitung für Applegeräte