Reference

Angebote

Jobs im Sport

Liste der aktuellen Angebote

Sichtungstrainerin / Sichtungstrainer

Von 07.01.2020 bis 17.01.2020 | Grevenbroich

Der Rhein-Kreis Neuss ist mit seinen rund 450.000 Einwohnern in vielerlei Hinsicht etwas Besonderes – auch als Arbeitgeber. Wir sind einer der größten und wirtschaftsstärksten Kreise in der Bundesrepublik Deutschland in einer regional und überregional bedeutungsvollen Lage zwischen den Oberzentren Köln, Düsseldorf, Mönchengladbach und Krefeld. Der Rhein-Kreis Neuss verfügt neben einer gut ausgebauten allgemeinen und verkehrstechnischen Infrastruktur über attraktive Kultur-, Sport und Freizeitmöglichkeiten.

 

Im August 2011 hat der Rhein-Kreis Neuss die Anerkennung als NRW-Leistungssportregion erhalten. Mit diversen Bundesstützpunkten, zahlreichen Landesleistungsstützpunkten, dem Vollzeit- und Teilinternat und weiteren Projekten im leistungssportlichen Bereich ist der Rhein-Kreis Neuss ein anerkanntes Zentrum für den Spitzensport in NRW. Im Rahmen der Fortschreibung des Masterplans Leistungssport für den Rhein-Kreis Neuss wurde die Einrichtung von (Teilzeit) Stellen für Sichtungstrainer/innen beschlossen.

 

In der Sportförderung des Rhein-Kreises Neuss ist deshalb zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine Vollzeitstelle oder gegebenenfalls zwei Teilzeitstellen (19,5 Stunden wöchentlich) als

 

Sichtungstrainerin / Sichtungstrainer

(EG 9b TVöD)

 

zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren zu besetzen.

 

Das Aufgabenfeld umfasst insbesondere folgende Verwaltungstätigkeiten:

- Durchführung von sportartübergreifenden Maßnahmen zur Talentsichtung in Grundschulen

- Planung und Organisation der Sichtungstermine

- Auswertung der Ergebnisse

- Stetiger Kontakt mit Grundschulen, Stützpunkttrainern und anderen Sportfördereinrichtungen in der Region

- Begleitung und Beratung der Talente, Eltern und Lehrer

- Organisation und Durchführung von Talent-AG’s an den Grundschulen

- Ansprache und Weiterentwicklung sportorientierter Grundschulen

 

Voraussetzungen für die Besetzung der Stelle sind:

- Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Sportwissenschaften (Bachelor, Master oder Diplom) oder ein vergleichbares Studium

- Spezifisches Wissen bezüglich qualitativer und quantitativer sportwissenschaftlicher Untersuchungen

- Mehrjährige Erfahrung im leistungssportlichen Umfeld

- Freude und möglichst Erfahrung im Umgang mit Grundschulkindern

- mindestens Trainer-C-Lizenz in einer olympischen Sportart (wünschenswert in einer der Schwerpunktsportarten des Rhein-Kreises Neuss)

- Planungs- und Organisationskompetenz, Verantwortungsbewusstsein

- Hohes Maß an Kommunikationsbereitschaft und Motivationsfähigkeit

- Teamfähigkeit, Flexibilität und hohe Belastbarkeit

- Bereitschaft zur Arbeit außerhalb der üblichen Büroarbeitszeiten

- Gute Software-Kenntnisse (mindestens Word, Excel u. Powerpoint)

- PKW-Führerschein und Einsatz des eigenen Fahrzeugs

- Gute Deutschkenntnisse

 

Informieren Sie sich gerne vielseitig und nutzen Sie ebenfalls die Möglichkeit, für nähere Informationen zum Aufgabengebiet unseren Leiter der Sportförderung, Herrn Thomas Schütz, unter der Rufnummer 02181/601-5200 zu kontaktieren.

 

Der Rhein-Kreis Neuss verfolgt offensiv das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Als moderne Kreisverwaltung setzen wir auf qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber, um gegenwärtig und in Zukunft einen ausgewogenen Anteil von Frauen und Männern in unserer Verwaltung sicherzustellen. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des LGG bevorzugt berücksichtigt.

 

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung und ihnen gleichgestellten Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

 

Ihr Interesse ist geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis zum 12.01.2020 nach erfolgter Registrierung ausschließlich online erstellen und über die Bewerbungsplattform INTERAMT – interamt.de/koop/app/stelle – absenden können.

https://www.rhein-kreis-neuss-macht-sport.de/sportamt/

Verein
Rhein-Kreis Neuss

Adresse: Lindenstraße 16
41515 Grevenbroich
Ansprechpartner
Zurück zur Übersicht