Reference

Angebote

Jobs im Sport

Liste der aktuellen Angebote

Referent (m/w/d) für Koordination und Organisation/Verbandsentwicklung (19,5 Stunden/Woche)

Ab 22.01.2020 | Duisburg

Der Westdeutsche Tischtennis-Verband e.V. ist die Dachorganisation des gemeinnützig organisierten Tischtennis-Sports in NRW und vertritt in dieser Funktion die Interessen von Sporttreibenden in den ca. 1.200 Tischtennis-Vereinen in NRW.

 

Im Westdeutschen Tischtennis-Verband e.V. (WTTV) ist ab dem 01.04.2020 (oder früher) – zunächst befristet für die Dauer von 2 Jahren – die Stelle

 

Referent (m/w/d) für Koordination und Organisation/Verbandsentwicklung

 

zu besetzen. Der Dienstsitz ist in Duisburg. Die Arbeitszeit beträgt 19,5 Stunden/Woche.

 

Ihre Aufgaben:

a) (Allgemeine) Verwaltung

  • Kontaktpflege zu den Vereinen
  • Abwicklung/Korrespondenz zu Vereinsan- und -abmeldungen sowie zu Fusionen und Umbenennungen von Vereinen
  • Vertretung von Telefondienst/-zentrale
  • Erteilung von (Fach- und Regel-)Auskünften

b) Koordination als Außenstelle im SportBildungswerk NRW

  • Ausbau der Zusammenarbeit mit dem SportBildungswerk NRW
  • Vorbereitung, Organisation und Nachbereitung von Indoor-Sportkursen für Tischtennis (Heranführung für Anfänger (u.a. für Erwachsene), Vertiefung für Fortgeschrittene (u.a. für Erwachsene), arbeitswelt- und alltagsorientierte Gesundheitsbildung)
  • Beobachten und Analysieren von Entwicklungen und Trends im Tischtennis und in der Gesellschaft

c) Unterstützung/Mitarbeit im Vorstand für Sport und in den zugehörigen Ausschüssen

  • Vorbereitung/Koordination/Organisation/(Kosten-)Kontrolle/Korrespondenz zu allen auszurichtenden/durchzuführenden Bundes- und Verbandsveranstaltungen im Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbereich (=> Ausrichter-/Durchführerakquise, Vor-/Planungsgespräche, Vergabe, Ausschreibung, Einladung, Material, Verbandskleidung, Preise)
  • Öffentlichkeitsarbeit (u.a. Pflege der WTTV-Homepage)
  • Vorbereitung/Organisation/Korrespondenz/Teilnahme an Sitzungen

 

Sie bringen mit:

  • ein abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Hochschulstudium oder eine vergleichbare fachliche Qualifikation
  • Erfahrungen und Kenntnisse in den Strukturen des organisierten Sports
  • analytisches und strukturiertes Denkvermögen
  • die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge in Wort und Schrift verständlich und prägnant zu vermitteln
  • konzeptionelle Kompetenz und Umsetzungsstärke bei selbstständiger, engagierter und zielstrebiger Arbeitsweise
  • Flexibilität und gute Organisations- und Teamfähigkeit
  • ein hohes Maß an Motivation und Kommunikationsfähigkeit
  • die Bereitschaft, auch in den Abendstunden und an Wochenenden zu arbeiten
  • gute MS-Office- und Internet-Kenntnisse und den Führerschein Klasse B

 

Wir bieten:

  • eine attraktive Aufgabe mit umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten
  • eine Vergütung in Anlehnung an TVöD 10
  • tätigkeitsbezogene Qualifizierungen

 

Es besteht die Möglichkeit, sich zusätzlich auch auf die Stelle Fachkraft (m/w/d) der Jugendarbeit beim Westdeutschen Tischtennis-Verband e.V. zu bewerben; die Wahrnehmung der beiden halben Stellen durch eine Person ist ausdrücklich möglich und sogar erwünscht.

 

Bewerbungsschluss ist der 25.02.2020. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail: bewerbung@wttv.de.

https://nrw-tischtennis.de/stellenangebote-wttv

Verein
Westdeutscher Tischtennis-Verband e.V.

Adresse: Friedrich-Alfred-Straße 25
47055 Duisburg
Ansprechpartner
Zurück zur Übersicht