Reference

Angebote

Jobs im Sport

Liste der aktuellen Angebote

FLVW Assistent für Vereinsentwicklung

Von 10.03.2020 bis 06.04.2020 | Kamen

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) mit rund einer Million Mitgliedern in 2.400 Vereinen ist einer der größten Sportfachverbände in Deutschland und betreibt in Kamen-Kaiserau neben der Verbandsverwaltung ein umfangreiches SportCentrum mit SportSchule, SportHotel und SportCongressCenter.

 

Im Rahmen des vom Deutschen Fußball-Bund initiierten Pilotprojekts „Club 2024 / DFB Club- Berater“ sucht der FLVW zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Modellregion Gelsenkirchen einen

 

FLVW-Assistenten für Vereinsentwicklung (m/w/d)

 

auf der Basis eines Gleitzonenarbeitsverhältnisses (ca. 9,6 Std./Woche) - zunächst befristet für ein Jahr.

 

Der FLVW-Assistent für Vereinsentwicklung agiert auf der Kreisebene als Schnittstelle zwischen den Vereinen, dem Kreisvorstand und dem Ausschuss für Vereins- und Verbandsentwicklung unseres Verbandes. Der Dienstort befindet sich in der Pilotregion.

 

Zu den Aufgaben zählen u. a.:

  • Informationsbesuche der Vereine in der Pilotregion zu den Leistungen und Angeboten des Verbandes außerhalb des Spielbetriebes (Vereinsmanagement, Ehrenamt, Kooperation mit Schulen, Qualifizierung, …) und Dokumentation der Ergebnisse der Vereinsbesuche
  • Vermittlung und Koordinierung von Serviceangeboten für die Vereine
  • Verschiedene Kreisaufgaben u. a. Organisation von Veranstaltungen

 

Unsere Anforderungen:

  • Enge Zusammenarbeit mit den Mitarbeiter/innen im Kreisvorstand und Verband
  • Gewissenhafte, selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Affinität zum Amateurfußball und seinen Organisationsstrukturen
  • Sicherer Umgang mit den modernen Kommunikationstechnologien
  • Kommunikationskompetenz
  • Einsatzbereitschaft am Abend und an Wochenenden
  • Teamfähigkeit
  • Organisationskompetenz
  • Flexibilität und Mobilität

 

Wir bieten:

  • Qualifizierte Einarbeitung
  • Leistungsgerechte Bezahlung
  • Mitarbeit in einem hochmotivierten Team und einem guten kollegialen Betriebsklima
  • Flexible Arbeitszeit

 

Wenn Sie das Angebot anspricht und Sie sich persönlich und fachlich in das DFB-Projekt einbringen möchten, richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte in digitaler Form bis zum 6. April 2020 an:

 

Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen

- vertraulich - Stabsstelle Personal

Jakob-Koenen-Str. 2, 59174 Kamen

Bewerbung@flvw.de

 

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen in der Abteilung Vereins- und Verbandsentwicklung der FLVW-Geschäftsstelle Herr Werner Beyer unter der Durchwahlnummer 02307/371-520 gerne zur Verfügung.

 

Hinweis zum Datenschutz:

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten erfasst und zur Abwicklung des Bewerbungs- und ggf. Einstellungsverfahren gespeichert werden. Wir behandeln diese Daten mit großer Sorgfalt nach den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz.

www.flvw.de

Verein
Fußball- u. Leichtathletikverband Westfalen e.V.

Adresse: Jakob-Koenen-Str. 2
59174 Kamen
Ansprechpartner
Zurück zur Übersicht