Reference

Angebote

Jobs im Sport

Liste der aktuellen Angebote

Übungsleiter*in B Prävention – Rehasport (w / m / d)

Von 08.05.2020 bis 15.07.2020 | Dortmund

Der SuS Phönix Dortmund 09 schreibt zum 01.09.2020 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Stellen als Übungsleiter*in B Prävention – Rehasport (w / m / d) aus.

 

Der SuS Phönix Dortmund 09 ging aus dem SuS Phönix Bielefeld 09 hervor. DM-Medaillen und vordere Bestenlistenplätze sowie ein Deutscher Rekord im Parasport haben den Verein bekannt gemacht. Im Jahr 2016 erschien die 420seitige Vereinschronik. Heute betreibt der Verein in Dortmund, Breitensport, Gesundheitssport, den Behindertensport und die Leichtathletik und pflegt Kooperationen zu Bildungs- und Freizeiteinrichtungen sowie Sportvereinen.

Für die Durchführung des Rehabilitationssports im Dortmunder Westen und an anderen Standorten im Dortmunder Stadtgebiet sucht der Verein sechs Übungsleiter*innen / Freiberufler*innen / Minijobber*innen. Frauen, Schwerbehinderte, oder gleichgestellt Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

 

Dein Profil

Übungsleiter*in B Prävention – Rehasport (Orthopädie – Innere Medizin / Herzsport / Sensorik / Neurologie / Geistige Behinderung), gültige Lizenz (DBS / DOSB / RSD / DGPR / DVGS) oder Übungsleiter C (Aquasport) des DLRG, Diplom-Sportwissenschaftler*in (Schwerpunkt Prävention und Rehabilitation), Motopädagoge*in, Sonderpädagoge*in (Schwerpunkt Sport und Bewegung), Gymnastiklehrer*in (Schwerpunkt pflegerische Gymnastik / Gesundheitssport / Prävention) oder vergleichbare Ausbildung

erweitertes Führungszeugnis ohne Eintrag und nicht älter als zwei Jahre

Nachweis einer Erste-Hilfe-Bescheinigung (Umfang 9 UE) nicht älter als zwei Jahre

Erfahrungen als Trainer*in / Übungsleiter*in wünschenswert

Erfahrungen im Umgang mit Gruppen, in der Anleitung von Rehasportkursen oder im Bereich der medizinischen Trainingstherapie

fachliche und soziale Kompetenz, gute analytische, konzeptionelle und pädagogische Fähigkeiten

Zuverlässigkeit und Selbstsicherheit

Team- und Kommunikationsfähigkeit

verhandlungssicheres Deutsch

Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und wenn möglich eines eigenen PKWs

Interesse an Fort- und Weiterbildungen

 

Aufgaben und Beschäftigungsumfang

Durchführung des Rehabilitationssports bzw. Funktionstrainings im Rahmen der Verordnung nach § 43 Abs. 1 Satz 1 SGB V i.V.m. § 44 Abs. 1 Nr. 4 SGB IX je Gruppe binnen 18 Monaten

Übernahme und Leitung von bestehenden Gruppen sowie die Entwicklung weiterer Rehasport- Angebote

Führen der Anwesenheitsliste / Rehabilitationssport

erwartet werden mindestens zwei Trainingseinheiten pro Woche bei flexibler Zeiteinteilung

 

Vergütung

Eine individuelle Vergütungsvereinbarung erfolgt entsprechend der Qualifikation und des Arbeitsumfangs im Rahmen des Übungsleiterfreibetrages nach § 3 Nr. 26 EStG, als Minijob oder auf Honorarbasis als Freiberufler. Reisekosten für Mitglieder werden anteilig – auf Antrag – erstattet.

 

Bewerbungsunterlagen bitte per EMail mit den üblichen Anlagen (Anschreiben, Vita und Zeugnisse / Referenzen)

www.sus-phoenix.de

Verein
SuS Phönix Dortmund 09

Adresse: Kleppingstraße 22
44135 Dortmund
Ansprechpartner
Zurück zur Übersicht