Reference

Angebote

Jobs im Sport

Liste der aktuellen Angebote

Geschäftsführer (w/m/d) Sportstiftung NRW

Ab 01.06.2021 | Köln

Wir suchen für unsere Geschäftsstelle in Köln frühestens ab 01.06.2021 eine*n Geschäftsführer (w/m/d).

Die im Jahr 2000 vom Land Nordrhein-Westfalen gegründete Sportstiftung NRW ist eine bundesweit in dieser Form einzigartige selbständige Stiftung bürgerlichen Rechts zur Förderung des Nachwuchsleistungssports. Im Mittelpunkt ihrer Förderung steht die professionelle und ganzheitliche Unterstützung von besonders talentierten Leistungssportler*innen. Darüber hinaus ist die Sportstiftung NRW auf die Förderung des paralympischen Sports sowie innovativer Initiativen und Pilotprojekte im Leistungssport spezialisiert.

Aufgabenschwerpunkte

  • Geschäftsführung und Leitung der Geschäftsstelle auf Grundlage der Satzung, der Förderrichtlinien, Geschäftsordnung und strategischer Zielvorgaben
  • Vertretung der Stiftung nach außen und innen entsprechend der Rechtsstellung einer/eines Vertreter*in im Sinne des § 30 BGB
  • Enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Gremien der Stiftung
  • Personalführung und Personalentwicklung
  • Weiterentwicklung und Intensivierung der Vernetzung der Stiftung im organisierten Sport, in der Community „Wirtschaft – Leistungssport“, in der Wissenschaft sowie auf allen politischen Ebenen
  • Kooperation mit Institutionen wie Ministerien, Landessportbund NRW, Olympiastützpunkt NRW, Deutscher Olympischer Sportbund, Stiftung Deutsche Sporthilfe, lokalen/regionalen Sportförderern u.a.m.
  • Strategische Weiterentwicklung und Konzeptionierung des Leitbildes der Stiftung und der Fördermaßnahmen
  • Strategische Weiterentwicklung der Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation der Stiftung unter besonderer Berücksichtigung der neuen sozialen Medien und ihrer Zielgruppen

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in den Fachrichtungen Sportwissenschaften, Sportmanagement oder Betriebswirtschaft oder mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbaren Funktionen
  • Berufserfahrung im Sport und im Umgang mit Sportfachverbänden, der Wirtschaft, der Öffentlichen Hand und mit Stiftungen ist von Vorteil.
  • Erfahrung in einer Führungsposition mit Personalverantwortung
  • Hohes Maß an Zuverlässigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Stärken, Innovationsbereitschaft sowie unternehmerisches Denken und Handeln
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse, Erfahrung im Umgang mit Datenbanken
  • Englisch möglichst fließend
  • Fahrerlaubnis Klasse B

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Die Bewerbung Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des § 2 SGB IX ist erwünscht.

Die Aufgabe ist auf 5 Jahre befristet. Das Arbeitsverhältnis bestimmt sich nach dem Tarifvertrag für Angestellte des öffentlichen Dienstes (TvL). Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an die Besoldungsgruppe B 2 LBesG NRW als außertarifliches Entgelt.

Wir suchen eine Führungspersönlichkeit, einen kommunikativen Teamplayer, ein Organisationstalent und Netzwerker, der uns bei unseren gemeinsamen Zielen mit hohem Engagement unterstützt und die Leidenschaft für den Leistungssport teilt.

Sie haben Interesse an dieser abwechslungsreichen, verantwortungsvollen Tätigkeit? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail bis zum 22. Januar 2020 an die unten genannte Email- Adresse. Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Stoppelkamp zur Verfügung.

www.sportstiftung-nrw.de

Verein
Sportstiftung NRW

Adresse: Am Sportpark Müngersdorf 6
50933 Köln
Ansprechpartner
Zurück zur Übersicht