Reference

Angebote

Jobs im Sport

Liste der aktuellen Angebote

Fachkraft Integration durch Sport / Offene Kinder- und Jugendarbeit (m/w/d)

Ab 01.09.2021 | Rheda-Wiedenbrück

Der Kreissportbund Gütersloh ist die Dachorganisation des gemeinnützig organisierten Sports im Kreis Gütersloh. In unserer Geschäftsstelle in Rheda-Wiedenbrück ist zum 01.09.2021 die Stelle einer "Fachkraft Integration durch Sport / Offene Kinder- und Jugendarbeit (m/w/d)"

zunächst befristet auf 24 Monate zu besetzen. Eine Verlängerung des Beschäftigungsverhältnisses ist beabsichtigt. Die Arbeitszeit beträgt 39 Stunden / Woche.

 

Ihre Aufgaben:

• Umsetzung des Handlungskonzeptes des Landessportbundes NRW „Von der Willkommenskultur zur Integration“ vor Ort. Sichtung, Vernetzung und Förderung von Integrationsmaßnahmen der Sportvereine

• Konzeption, Durchführung und Betreuung von Bewegungs-, Spiel- und Sportangeboten für Kinder in einem Gütersloher Stadtteil, als Teil der offenen Kinder- und Jugendarbeit. Pflege der Kommunikation und des Austauschs mit den (pädagogischen) Einrichtungen und Sportvereinen im Stadtteil, insbesondere mit dem dortigen Bürgerzentrum, um ein bedarfsgerechtes Angebot zu schaffen und weiterzuentwickeln (ca. 50 % der Tätigkeit)

• Mitarbeit in verbandlichen und kommunalen Gremien

• Organisation und Durchführung von Seminaren und Veranstaltungen

 

Wir wünschen uns:

• Ein abgeschlossenes Sportstudium oder eine vergleichbare pädagogische Ausbildung

• Fähigkeit zur professionellen Beziehungsgestaltung mit Kindern und die Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

• Erfahrungen und Kenntnisse in den Strukturen des organisierten Sports

• Eine selbstständige, engagierte und zielstrebige Arbeitsweise

• Flexibilität sowie gute Organisations- und Teamfähigkeit

• Die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

• Gute PC-Kenntnisse

• Den Führerschein Klasse B sowie die Bereitschaft, den eigenen PKW einzusetzen

 

Wir bieten:

• Eine attraktive Aufgabe mit umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten

• Den Austausch und die fachliche Unterstützung in unserem engagierten Team

• Eine Vergütung nach TVöD VKA

• Tätigkeitsbezogene Qualifizierungen

 

Weitere Informationen:

Nach dem Infektionsschutzgesetz ist im Falle einer Einstellung ein Nachweis über ausreichenden Impfschutz oder Immunität gegen Masern sowie die Vorlage eines aktuellen erweiterten Führungszeugnisses erforderlich.

 

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen

bis zum 26.06.2021 an:

Kreissportbund Gütersloh, Herrn Hatschbach – persönlich –

Am Reckenberg 6, 33378 Rheda-Wiedenbrück, Peter.Hatschbach@gt-net.de

 

www.ksb-gt.de

Verein
Kreissportbund Gütersloh

Adresse: Am Reckenberg 6
33378 Rheda-Wiedenbrück
Ansprechpartner
Zurück zur Übersicht