Reference

Angebote

Jobs im Sport

Liste der aktuellen Angebote

Fachkraft für Jugendarbeit / Verbandsfußballlehrer*in (m/w/d)

Von 01.10.2021 bis 30.09.2023 | Kamen

Mit einer Million Mitgliedern in seinen über 2.100 Vereinen ist der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) e.V. der zweitgrößte Landesverband innerhalb des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und größter Landesverband im Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV).

Eine zentrale Zukunftsaufgabe innerhalb der Fußballjugend sind die Qualifizierung von Multiplikatoren in der Jugendarbeit sowie die Talentsichtung/Talentförderung.

Daher sucht der FLVW zum 01.10.2021 eine/n

Fachkraft für Jugendarbeit / Verbandsfußballlehrer*in (m/w/d)

in Vollzeit (40 Stunden/Woche). Die Stelle wird zum Teil aus Mitteln des Kinder- und Jugendförderplans des Landes NRW gefördert. Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet.

Ihre Aufgaben:

Bildungsarbeit:

  • Organisation, Planung, Durchführung, Nachbereitung von Qualifizierungsmaßnahmen gemäß DFB-Ausbildungsordnung:
  • Entwicklung Trainer-Kurzschulungen in den Kreisen/Vereinen
  • Projektentwicklung/-umsetzung Kindertrainer-Zertifikat
  • C-Lizenz-Ausbildung (Jungtrainer/innen-Ausbildung, inhaltliche Koordinierung Ausbildung und Prüfungsabnahmen in den Kreisen)
  • B-Lizenz-Aus-/Fortbildung
  • Ansprechpartner für die Koordinatoren - Junior-Coach und des DFB-Mobils (z.B. Inhalte, Referenten, Teamer)
  • Fort-/Weiterbildung der FLVW-Referenten als Multiplikatoren
  • Zusammenarbeit mit der Referentin im LSB-Programm „NRW bewegt seine KINDER!“
  • Kenntnisse und Beachtung der Richtlinien zum Landesjugendplan

Talentsichtung/Talentförderung:

  • Koordinierung, Durchführung und Entwicklung der Talentsichtung und Talentförderung, Umsetzung DFB-Ausbildungsphilosophie
  • Entwicklung und Ausarbeitung von Trainingsformen und Trainingsmethoden
  • Durchführung von Fachlehrgängen, Begleitung von Sonderveranstaltungen

Aufgabenübergreifend:

  • Erarbeitung und Umsetzung von Modellen für eine altersgerechte Entwicklung im Kinderfußball
  • Weiterentwicklung von Trends
  • Evaluation und Qualitätssicherung
  • Begleitung/Unterstützung der ehrenamtlichen Gremien/Mitarbeiter auf Verbands- und Kreisebene

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Pädagogik, Sportpädagogik, Sozial- oder Sportwissenschaften (oder vergleichbare Qualifikation)
  • DFB-Fußballlehrer oder mindestens DFB-A-Lizenz (gemäß DFB-Ausbildungsordnung)
  • Erfahrung in der Erwachsenen-/Jugend-Bildung und im Trainerwesen
  • Erfahrung Blended Learning (vorzugsweise Edubreak oder vergleichbare online Lernplattform)
  • Sicherer Umgang im Büromanagement (PC Office-365-Anwendungen, Internet etc.)

Wir bieten Ihnen eine leistungsgerechte Vergütung im Rahmen betrieblicher Regelungen sowie einen modernen Arbeitsplatz.

Im Zuge der Stellenbesetzung ist die Vorlage eines erweiternden Führungszeugnisses (ohne Eintragungen) zwingende Voraussetzung.

Wenn Sie das Angebot anspricht und Sie sich persönlich und fachlich in die Verbandsarbeit einbringen möchten, richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen unter Angabe Ihrer Motivationsgründe und Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des möglichen Eintrittstermins bis zum 25.06.2021 an den

Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e.V.

–persönlich– Herrn Sven Günther

Jakob-Koenen-Straße 2, 59174 Kamen.

E-Mail: Bewerbung@flvw.de (1 PDF-Datei mit max. 5 MB)

www.flvw.de

Verein
Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e. V.

Adresse: Jakob-Koenen-Str. 2
59174 Kamen
Ansprechpartner
Zurück zur Übersicht