Reference

Angebote

Jobs im Sport

Liste der aktuellen Angebote

Fachkraft (m/w/d) Integration durch Sport

Von 01.10.2021 bis 30.09.2023 | Detmold

Der Kreissportbund Lippe ist der Vertreter seiner ihm angeschlossenen 412 Sportvereine und 16 Sportverbän-de mit etwa 113.000 Mitgliedern. Er versteht sich als Dienstleister und Serviceanbieter. Seine zentrale Aufgabe ist es, die alltägliche Arbeit der Sportvereine und örtlichen Sportverbände mit vielfältigen Aufgaben und Maß-nahmen zu unterstützen. In unserer Geschäftsstelle in Detmold ist zum 01.10.2021 die Stelle einer Fachkraft (m/w/d) Integration durch Sport zunächst befristet auf 24 Monate zu besetzen. Eine Verlängerung des Beschäftigungsverhältnisses ist beabsich-tigt. Die Arbeitszeit beträgt 19,5 Stunden / Woche.

Ihre Aufgaben:

  • Umsetzung des Handlungskonzeptes des Landessportbundes NRW „Von der Willkommenskultur zur In-tegration“ vor Ort
  • Konzeptionelle Verankerung und Weiterentwicklung von Integration als Querschnittsaufgabe in den Handlungsfeldern des Kreissportbundes Lippe
  • Sichtung, Vernetzung und Förderung von Willkommens- und Integrationsmaßnahmen der Mitglieds-vereine
  • Kooperation und Vernetzung mit relevanten Betreuungs- und Integrationsorganisationen (u.a. das kommunale Integrationszentrum des Kreises)
  • Aktive Mitarbeit an Aufbau und Umsetzung des regionalen Verbundsystems aus z.B. Stadt- und Ge-meindesportverbänden, Bezirksvertretungen, Fachschaften/verbandlichen Untergliederungen und Sportvereinen
  • Planung und Durchführung von Schulungs- und Beratungsmaßnahmen, Info-Veranstaltungen, Tagungen
  • Entwicklung und Umsetzung von Modellprojekten zur Verankerung von Integration und Inklusion in den LSB-Programmen
  • Planung und Aufbau von Maßnahmen zu Kommunikation, Information, Evaluation, Qualitätsentwicklung
  • Mitarbeit in kommunalen Gremien und Arbeitsbezügen mit Relevanz für das Handlungskonzept des LSB „Von der Willkommenskultur zur Integration“ vor Ort

Sie bringen mit:

  • ein abgeschlossenes Sportstudium oder eine vergleichbare fachliche Qualifikation
  • gute Kenntnisse der interkulturellen und sportorientierten Arbeit
  • analytisches und strukturiertes Denkvermögen, sowie die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge in Wort und Schrift verständlich und prägnant zu vermitteln
  • Erfahrungen und Kenntnisse in den Strukturen des organisierten Sports
  • konzeptionelle Kompetenz und Umsetzungsstärke
  • eine selbständige und teamorientierte Arbeitsweise, sowie ein hohes Maß an Motivation und Kommu-nikationsfähigkeit
  • die Bereitschaft, auch in den Abendstunden und an Wochenenden zu arbeiten
  • Gute PC-Kenntnisse
  • Den Führerschein Klasse B sowie die Bereitschaft, den eigenen PKW einzusetzen

Wir bieten:

  • Ein motiviertes Team in einem modernen Arbeitsumfeld
  • Vielseitige Aufgaben mit umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung nach TVöD

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis spätestens zum 22.08.2021 ausschließlich per E-Mail an den Kreissportbund Lippe e.V., Herrn Christopher Tegethoff, E-Mail: c.tegethoff@ksb-lippe.de (max. 10 MB).

www.ksb-lippe.de

Verein
Kreissportbund Lippe e.V.

Adresse: Felix-Fechenbach-Str. 5
32756 Detmold
Ansprechpartner
Zurück zur Übersicht