Reference

Angebote

Vorlesen

Jobs im Sport

Liste der aktuellen Angebote

Masterplankoordinator (m/w/d)

Ab 13.08.2022 | Kamen

Mit einer Million Mitgliedern in seinen über 2.100 Vereinen ist der Fußball- und Leichtathletik-Verband

Westfalen (FLVW) e.V. der zweitgrößte Landesverband innerhalb des Deutschen Fußball-Bundes (DFB)

und zweitgrößter Landesverband im Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV).

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für zwei Jahre einen

 

Masterplankoordinator (m/w/d)

 

Arbeitsumfang/-zeit: Vollzeit (38,50 Std./Woche)

 

Ihre Aufgaben bei uns:

 

• Etablierung des Masterplan durch Zusammenarbeit mit ehren- und hauptamtlichen Führungskräften, insbesondere zum Auftakt neuer Projektzeiträume

• Einführung und Vernetzung aller projektbeteiligten Stellen im FLVW

• Eingabe der monatlichen Kennzahlen aller Maßnahmen in das Online-Steuerungstool des DFB

• Erstellung monatlicher Reportings und Aufbereitung aller Daten für jährliche Auswertungen

• Planung und Durchführung von Kongressen und Veranstaltungen

• Leitung und Moderation von Sitzungen der Steuerungsgruppe Masterplan

• Leitung und operative Umsetzung der Masterplan-Maßnahmen „Vereinsdialog“ und “Kreisdialog” (Vereins-Akquise, Vor- und Nachbereitung der Veranstaltungen, Evaluation) in enger Abstimmung mit der Leitung der Stabsstelle

• Aufbereitung der Umfrageergebnisse des Amateurfußball Barometers und Kommunikation an die Fachabteilungen in Absprache mit der Leitung der Stabsstelle

• Optimierung ressortübergreifender Kommunikation durch Standardisierung von Abläufen

 

Was wir erwarten:

 

• Begeisterung für sportpolitische Entscheidungen und Lust auf die Schnittstellenarbeit mit DFB, FLVW-Gremien und Vereinen

• Ein abgeschlossenes sportwissenschaftliches/-ökonomisches Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikationen und Kenntnisse des Verbands- und/oder Vereinswesens

• Höchste Dienstleistungsorientierung und verbindliches, parkettsicheres Auftreten

• Selbstständiges und bereichsübergreifendes Arbeiten

• Souveränität, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

• Rasche Auffassungsgabe, Offenheit für Neues, hohe Motivation und Belastbarkeit

• Flexibilität in der Aufgabenerfüllung

• Sicherer Umgang mit Office 365

 

 

Was Sie erwartet:

 

• Einblicke in die praktischen und strategischen Arbeitsweisen einer Sportorganisation

• ein engagiertes und kollegial arbeitendes Team, das für Vielfalt und kollaborative Zusammenarbeit steht

• Raum für Impulse und eigeninitiatives / kreatives Arbeiten

• Leistungsgerechte Vergütung im Rahmen des FLVW-Haustarifvertrages

• Flexible und mobile Arbeitsmodelle

• Regelmäßige Entwicklungsdialoge und -formate

• Betriebliche Altersvorsorge

• Betriebssportangebote in den hauseigenen Hallen, kostenlose Getränke sowie vergünstigte Mahlzeiten im Rahmen der zertifizierten Angebote in unserem SportCentrum

 

Im Zuge der Stellenbesetzung ist die Vorlage eines einwandfreien erweiterten Führungszeugnisses Pflicht.

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und Angaben zur Gehaltsvorstellung sowie einem möglichen Eintrittsdatum richten Sie bitte bis zum 15.08.2022 an

 

Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e.V.

-persönlich- Frau Ebbert

Jakob-Koenen-Straße 2, 59174 Kamen

E-Mail: bewerbung@flvw.de (1 PDF-Datei mit max. 5 MB)

 

www.flvw.de

Verein
Fußball- u. Leichtathletik-Verband Westfalen e.V.

Adresse: Jakob-Koenen-Str. 2
59174 Kamen
Ansprechpartner
Zurück zur Übersicht