Zum Hauptinhalt springen
Reference

Angebote

Jobs im Sport

Liste der aktuellen Angebote

Referent (m/w/d) Wissens- und Archivmanagement

Ab 01.01.2023 | Duisburg

Der Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V. ist die Dachorganisation des gemeinnützig organisierten Sports in Nordrhein-Westfalen. Er vertritt in dieser Funktion die Interessen von Sporttreibenden in den ca. 17.900 Sportvereinen in NRW.

Gemeinsam mit unseren Fachverbänden und Stadt- und Kreissportbünden gestalten wir den Sport in NRW. Wir bieten Unterstützungsleistungen für Sportvereine in Form von Schulungen, Beratungen, Förde-rungen und Informationen, auch zur Geschichte der Sportentwicklung. Möchten Sie das Team des LSB NRW dabei unterstützen, das Gedächtnis des Sports in NRW zu bewahren?

Dann bewerben Sie sich zum 01.01.2023 in Duisburg als

Referent (m/w/d) Wissens- und Archivmanagement

Die Arbeitszeit beträgt 39 Stunden/Woche.

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten den Aufbau und die Pflege einer Wissensdatenbank in Absprache mit der IT – zur Erfassung und inhaltlichen Erschließung relevanter Informationen aus den Fachbereichen.
  • Sie begleiten die Entwicklung und Einführung eines Konzepts für die digitale Schriftgutverwaltung in der gesamten Organisation.
  • Die Kooperation mit dem verbundenen Vertragspartner Landesarchiv NRW/Abteilung Rheinland zur Sicherung der lückenlosen Sportüberlieferung der Organisation gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • Sie haben die Fortführung der systematischen Abgabe analoger Materialien im Auge und entwickeln einen Workflows im Hinblick auf die Abgabe digitaler archivwürdiger Daten an das Landesarchiv.
  • Um die Sportüberlieferung in den Mitgliedsorganisationen voranzutreiben, bilden und pflegen Sie die Netzwerke mit den Archiven der Landschaftsverbände Rheinland und Westfalen und weiteren archivischen Einrichtungen.
  • Sie sorgen für Austausch und Kooperation mit den Archivbeauftragten der anderen Landessport-bünde.
  • Sie sind für die Bestandspflege und -erweiterung der LSB-Bibliothek (ca. 3.000 Medieneinheiten) mit Hilfe des Bibliotheksprogramms BibliothecaPlus verantwortlich.

Sie bringen mit

  • abgeschlossenes Studium der Informationswissenschaften oder als Diplom-Archivar (m/w/d) bzw. Bachelor of Arts der Fachrichtung Archivwesen
  • umfassende Kenntnisse und praktische Erfahrung im Bereich der Bewertung, Aufbewahrung und Erschließung von analogen und digitalen Unterlagen
  • Erfahrung im Bereich Dokumentenmanagement
  • Interesse an verwaltungsrechtlichen Fragestellungen
  • eine selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Motivation und Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten

  • eine interessante Aufgabe mit umfangreichen (Mit-)Gestaltungsmöglichkeiten
  • eine Vergütung nach TVöD 10 mit Leistungsvergütung und Jahressonderzahlung
  • flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten für die optimale Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • 30 Tage Urlaub sowie zusätzliche freie Tage am 24. und 31.12.
  • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Jobrad-Leasing
  • pme Familienservice
  • umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail: bewerbung@lsb.nrw

 

Verein
LSB NRW

Adresse: Friedrich-Alfred-Allee 25
47055 Duisburg
Ansprechpartner
Zurück zur Übersicht