Zum Hauptinhalt springen
Reference

Angebote

Jobs im Sport

Liste der aktuellen Angebote

geschäftsführende*r Jugendbildungsreferent*in

Ab 15.11.2022 | Langenfeld

Der DJK Sportverband sucht für seine DJK Sportjugend zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n geschäftsführende*n Jugendbildungsreferent*in (m/w/d)

 

 

Die DJK Sportjugend ist mit 200.000 Kindern und Jugendlichen die eigenständige Jugendorganisation innerhalb des katholischen DJK-Sportverbandes.

Sie ist Mitglied in der Deutschen Sportjugend (dsj), im Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und der internationalen katholischen Sportorganisation FICEP.

Der Sitz der Bundesgeschäftsstelle des DJK-Sportverbandes ist in Langenfeld/Rhld.

 

 

Das nimmst Du bei uns in die Hand:

· Geschäftsführung der Bundesjugendleitung

· Geschäftsführung und Mitarbeit im Lehrteam des DJK-Sportverbandes

· Geschäftsführung und Mitarbeit im Bildungsausschuss des DJK-Sportverbandes

· Organisation von Konferenzen und Großveranstaltungen

· Abrechnungen nach dem Kinder- und Jugendplan

· Konzeptentwicklung im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit

· Entwicklung, Planung und Durchführung sportlicher und außersportlicher, jugendgemäßer Bildungsangebote, Aktionen und Konzepte der DJK Sportjugend

· Koordination der Öffentlichkeitsarbeit im Jugendbereich

· Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen der DJK-Diözesan- und Landesgeschäftsstellen, insbesondere den Jugendleitungen und Bildungsreferent*innen

· Fördern von Kooperationen mit Interessenvertretungen und Institutionen aus Sport, Kirche, Politik, Gesellschaft und Wirtschaft (Netzwerk)

· Vertretung in der dsj und im BDKJ, Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern

· Fachliche Personalverantwortung für Mitarbeitende der DJK Sportjugend

 

 

Das bringst Du mit in unser Team:

· Dich motiviert die Leidenschaft für qualitativ hochwertige Jugendverbandsarbeit und Networking.

· Du verfügst über ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich. Sportwissenschaften, Sportmanagement oder einem vergleichbaren Studiengang.

· Du kannst idealerweise Berufserfahrung in der Verbandsarbeit oder einer vergleichbaren Organisation vorweisen.

· Du besitzt gute Kenntnisse über kirchliche Strukturen und über weltkirchliche Arbeitsfelder und Themen.

· Du bringst Kenntnisse im Projektmanagement mit.

· Dich zeichnen eine strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie eine ausgeprägte zwischenmenschliche und kommunikative Fähigkeit aus, mit der Du andere für Deine Themen begeisterst und diese nach außen hin sowie innerhalb unseres Verbandes vertrittst.

· Du besitzt einen Führerschein der Klasse B.

Die Arbeit an Sonn- bzw. Feiertagen, an Abendterminen und Reisen durch die Bundesrepublik sollten für Dich kein Problem darstellen.

Ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis ist für alle haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen unseres Verbandes verpflichtend.

 

 

Was wir Dir bieten:

· Arbeit in Vollzeit (39h); die Stelle ist nicht für Teilzeit geeignet

· Vergütung nach kirchlichem Tarifvertrag (KAV0)

· Zusatzversorgung im kirchlichen Dienst (KZVK)

· Möglichkeit zu internen und externen Fortbildungen

· Mobiles Arbeiten möglich

In Deinem vielseitigen Arbeitsgebiet hast Du die Möglichkeit individuelle Schwerpunkte zu setzen. Du wirst Teil eines Teams aus kollegialen und kompetenten Referent*innen, Verwaltungsmitarbeitenden und Ehrenamtlichen.

 

 

Wir freuen uns auch sehr über Bewerbungen von Menschen mit Beeinträchtigungen bzw. Behinderungen.

 

 

 

 

 

Wir freuen uns auf eine Bewerbung bis zum 13.10.2022

per E-Mail an info@djk-sportjugend.de

 

 

 

Für weitere Informationen steht Ihnen sehr gerne die Bundesjugendleiterin Lavinia Schuller,

per E-Mail an lavinia.schuller@djk-sportjugend.de zur Verfügung. Telefonate sind im Nachgang ebenfalls möglich.

 

www.djk-sportjugend.de

Verein
DJK Sportjugend

Adresse: Zum Stadtbad 31
40764 Langenfeld
Ansprechpartner
Zurück zur Übersicht