Zum Hauptinhalt springen
Reference

Angebote

Jobs im Sport

Liste der aktuellen Angebote

Referent (w/m/d) Koordination Qualifizierung im Sport

Ab 01.01.2023 | Duisburg

Der Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V. (LSB NRW) ist die Dachorganisation des gemeinnützig organisierten Sports in Nordrhein-Westfalen. Er vertritt in dieser Funktion die Interessen von Sporttreibenden in den ca. 17.700 Sportvereinen in NRW. Gemeinsam mit unseren Fachverbänden und Stadt- und Kreissportbünden gestalten wir die Sportentwicklung in NRW. Für eine zukunftsorientierte Qualifizierungsarbeit im Kinder- und Jugendsport stellen wir unseren Mitgliedsorganisationen und Sportvereinen die bestmögliche Unterstützung zu Verfügung.

Im Ressort Kinder- und Jugendsportentwicklung „NRW bewegt seine Kinder“ entwickeln wir innovative und spannende Weiterbildungsangebote, um unsere Fachkräfte in den Verbänden und Vereinen zu qualifizieren.

Wollen Sie Teil eines aufgeschlossenen, wachen Teams werden, das sich nachhaltig um die Belange des Kin-der- und Jugendsportes in NRW kümmert?

Dann bewerben Sie sich als

Referent (m/w/d) Koordination Qualifizierung Sportjugend

Der Dienstort ist Duisburg. Die Arbeitszeit beträgt 39 Stunden/Woche.

Ihre Aufgaben

  • Sie koordinieren die strategischen Qualifizierungsprozesse der Sportjugend NRW, z.B.: Aufbau und Erstel-lung eines zukunftsorientierten Qualifizierungskonzeptes (z.B. Digitalisierung, Rechtsanspruch Ganztag)
  • Sie bilden die Schnittstelle zum Ressort Bildung und Qualifizierung bei uns im Hause; ebenso wie zum Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und zur Deutschen Sportjugend (dsj)
  • Sie verantworten die Neu-/Weiterentwicklung und Evaluation von Aus- und Fortbildungskonzeptionen
  • Sie begleiten und koordinieren die Erstellung von Lehr-/Lernmaterialien
  • Sie implementieren Bewegungsmodule für die beruflichen Ausbildung und das Studiums von pädagogi-schen Fachkräften
  • Sie übernehmen die Planung und Durchführung von Arbeitstagungen und Fachveranstaltungen

Sie bringen mit

  • ein abgeschlossenes Studium, bevorzugt im Bereich Sportwissenschaft
  • gute Kenntnisse und Erfahrungen in den Strukturen des organisierten Sports, insbesondere in den Berei-chen Qualifizierung, Rahmenrichtlinien des DOSB oder Übungsleitertätigkeiten
  • DOSB-Lizenzen und LSB-Zertifikate im Bereich Sportpraxis sind wünschenswert
  • Affinität zur digitalen Qualifizierungsarbeit
  • ausgeprägte Servicementalität in Verbindung mit sehr guten Kommunikationsfähigkeiten
  • Teamgeist und eine selbstständige, praxistaugliche Herangehensweise an neue Themenfelder

Wir bieten

  • eine interessante Aufgabe mit umfangreichen (Mit-)Gestaltungsmöglichkeiten in einem engagierten Team von sportbegeisterten Kolleg*innen
  • eine Vergütung nach TVöD 10 zzgl. Jahressonderzahlung
  • flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten (bis zu 50%)
  • 30 Tage Urlaub sowie zusätzliche freie Tage am 24. und 31.12.
  • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • die Möglichkeit, ein Jobrad zu leasen
  • umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • externe Mitarbeiterberatung (Kinder- und Älterenbetreuung sowie Lebenslagen-Coaching)

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail: bewerbung@lsb.nrw

Ansprechpartnerin: Angelika Hannig/Personalreferentin

Tel: 0203/7381-834

Verein
Landessportbund NRW

Adresse: Friedrich-Alfred-Allee 25
47055 Duisburg
Ansprechpartner
Zurück zur Übersicht