Zum Hauptinhalt springen
Reference

Angebote

Jobs im Sport

Liste der aktuellen Angebote

Eventmanager*in für die Organisation des TAFISA World Congress 2023 (m/w/d) - zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ab 28.11.2022 | Frankfurt am Main

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) ist der Dachverband des deutschen Sports und vertritt die Interessen von 100 Mitgliedsorganisationen mit mehr als 27 Millionen Mitgliedschaften in rund 87.000 Sportvereinen. Der DOSB engagiert sich für den Leistungs-, Breiten-, Freizeit- und Gesundheitssport und erfüllt auf dem Gebiet des Spitzensports die Aufgaben als Nationales Olympisches Komitee.

Im Geschäftsbereich Sportentwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Eventmanager*in für die Organisation des TAFISA World Congress 2023 (m/w/d) in Vollzeit (39 St./Woche). Die Position ist im Rahmen einer Projektförderung befristet bis 29. Februar 2024.

Der TAFISA (The Association For International Sport for All) World Congress ist der größte internationale Kongress der Sport for All-Bewegung. In Düsseldorf werden vom 30. Oktober 2023 bis zum 5. November 2023 rund 400 Teilnehmende aus über 100 Ländern erwartet. Der Kongress lädt zum Vernetzen, Debattieren, Austauschen, Diskutieren von aktuellen Themen der Sport for All-Bewegung ein.

Ihr Aufgabengebiet umfasst

  • Organisatorische Abwicklung der Aufgaben rund um den TAFISA World Congress 2023
  • Koordination der beteiligten Partner, Gewerke und Dienstleister inkl. Vertragsmanagement
  • Vor- und Nachbereitung sowie Organisation und Betreuung vor Ort zu:
    • Einladungsmanagement
    • Reisemanagement
    • Akkreditierung
  • Bewirtschaften und Kontrolle des Projekt-Budgets
  • Verwaltung der projektbezogenen Kostenstellen und Mitwirkung an der Erstellung des Verwendungsnach- weises und der Evaluation
  • Erstellen von Berichten, Vorlagen und Dokumenta- tionen
  • Abstimmung und Zusammenarbeit mit den Partnerorganisationen (Staatskanzlei und Landes- sportbund NRW, TAFISA)
  • Vorbereitung von und Teilnahme an Planungstreffen und Gremiensitzungen

Sie bringen mit

  • Erfolgreich abgeschlossenes (Fachhochschul-) Studium, vorzugsweise im Bereich Event- und/oder Sportmanagement oder einer vergleichbaren fach- lichen Qualifikation
  • Nachgewiesene praktische Erfahrung im Event-/ Projektmanagement
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Idealerweise fundierte Kenntnisse der Strukturen des organisierten (Breiten-) Sports und bestehende Netzwerke
  • Zielgruppengerechte Kommunikationsfähigkeiten, Offenheit und Freude an der Arbeit im Team
  • Hohes Maß an interkultureller Kompetenz Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Versierter Umgang mit Microsoft 365 und sozialen Medien
  • Reisebereitschaft und bedarfsorientierte Arbeitszeit- einteilung

Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz im Herzen von Sportdeutschland. Mit Freude engagieren wir uns für die Themen und Projekte im organisierten Sport. Wir stehen für Vielfalt und fördern kollaborative Zusammenarbeit im Team mit kompetenten Kolleg*innen. Sie profitieren von flexiblen und mobilen Arbeitsmodellen, regelmäßigen Entwicklungsdialogen, leistungsgerechter Vergütung und betrieblicher Altersversorgung sowie Betriebssport- angeboten mit hauseigenem Fitnessraum.

Interesse geweckt? Dann erzählen Sie uns etwas von sich – über Ihre Stärken, Ziele und Erfahrungen – und natürlich über Ihre Begeisterung für den Sport. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Stelle (GBS_Eventmanager-in TAFISA World Congress 2023_2022), Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin bis zum 20. November 2022 unter bewerbung@dosb.de. Bitte in nur einer PDF-Datei mit max. 5MB.

https://www.dosb.de/

Verein
Deutscher Olympischer Sportbund

Adresse: Otto-Fleck-Schneise 12
60528 Frankfurt am Main
Ansprechpartner
Zurück zur Übersicht