Zum Hauptinhalt springen
Reference

Angebote

Hinweis:

Die Stellenangebote des Landessportbundes NRW und seiner Sportjugend finden Sie ab sofort unter: https://jobs.lsb.nrw/

Besuchen Sie auch unsere »Karriereseite

Jobs im organisierten Sport

Liste der aktuellen Angebote

Sportdirektor (m/w/d)

Von 01.04.2023 bis 01.04.2025 | Bonn

Der Deutsche Fechter-Bund e.V. (DFB) mit Sitz in Bonn gehört mit seinen 20 Landesverbänden, seinen über 450 Fechtvereinen/-abteilungen und seinen rund 23.000 Mitgliedern zu den olympischen Spitzensportverbänden Deutschlands. Die Kernaufgabe liegt im Leistungssport aller olympischen Fechtdisziplinen (Damendegen/Herrendegen, Damenflorett/Herrenflorett, Damensäbel/Herrensäbel). Darüber hinaus engagiert sich der DFB gemeinsam mit seinen Landesverbänden für den Breitensport.

Ab dem 1. April suchen wir einen

Sportdirektor (m/w/d)

für 40 Wochenstunden mit Dienstort Bonn, zunächst befristet für zwei Jahre.

Aufgaben:

• Führung als Fachvorgesetzter des gesamten Personals im Ressort Leistungssport des DFB inklusive den Bereichen Planung, Rekrutierung und Entwicklung.

• Verantwortung für:

- die strategische Gesamtausrichtung des Leistungssports sowie die strategische Gesamtverantwortung für die Entwicklung des Spitzen- und Nachwuchssports im Deutschen Fechten

- die Gesamtplanung nationaler und internationaler Lehrgangs- und Wettkampfmaßnahmen der Bundeskaderathlet*innen in Zusammenarbeit mit den Bundestrainer*innen und den Leistungssportreferent*innen.

- die Steuerung des Leistungssports auf der Bund-Länder-Ebene mit den beteiligten Partnern, insbesondere der Olympia- und Bundesstützpunkte.

- die Gestaltung und das Controlling der Budgets des Leistungssports (Jahresplanung). Dies beinhaltet auch die Sicherstellung der Einhaltung der Förderbestimmungen.

- die Abstimmung und Kooperation mit DOSB, BMI und BVA für die Verwendung von Fördermitteln des Bundes.

• Enger Austausch und Zusammenarbeit mit dem Präsidium des DFB, insbesondere der Vizepräsidentin Leistungssport, sowie mit den nationalen Institutionen des deutschen Sports (DOSB, IAT, NADA, BMI, BVA, Sporthilfe) und internationalen Fechtsports (FIE, EFC) und Vertretung der Interessen des DFB.

• Enge Zusammenarbeit mit den 20 Landesverbänden des DFB.

• Übernahme, zusammen mit dem Präsidium des DFB, der Delegationsleitung bei internationalen Meisterschaften.

Profil:

• Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Sport und/oder vergleichbare kaufmännische oder verwaltungstechnische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung

• Zielorientiertes und konzeptionelles Arbeiten sowie sehr gutes Aufgaben- und Zeitmanagement

• Berufserfahrung in einer Führungsposition mit Personalverantwortung

• Exzellente Kommunikationsfähigkeiten und hohe Sozialkompetenz

• Hohes Maß an Selbstorganisation und die Fähigkeit, Probleme strukturiert zu lösen Bereits bewiesene Befähigung, Herausforderungen in einer komplexen Umgebung klar zu priorisieren und mit Beharrlichkeit die strategischen Ziele zu verfolgen und zu erreichen

• Nachweisbare Kompetenz im Leistungssport sowie gute Kenntnis der Organisationsstrukturen im Sport

• Hohe Belastbarkeit und Stressresistenz

• Reisebereitschaft während der Saison sowie Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (bspw. an Wochen-enden)

• sicherer Umgang mit modernen Informations- und Kommunikationstechnologien (u.a. MS Office und Präsentationstechniken)

• Fremdsprachenkenntnisse wünschenswert

Unser Angebot:

• Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit im nationalen und internationalen Bereich des Spitzensports

• Mitarbeit an interessanten Projekten mit umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten bei hoher Eigenverantwortung

• Weitreichende Einblicke in den organisierten Sport mit dem Potential smarter Vernetzung

• Eine Vergütung erfolgt in Anlehnung an die DOSB/BMI Förderrichtlinien

Eine aussagekräftige Bewerbung mit den Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen, Gehaltsvorstellung) senden Sie bitte bis zum 28. Februar 2023 an:

bewerbung@fechten.org

Verein
Deutscher Fechter-Bund e.V.

Adresse: Am Neuen Lindenhof 2
53117 Bonn
Ansprechpartner
Zurück zur Übersicht