Artikel

Vorlesen

OSP NRW/Rheinland benennt sein TOP-TEAM PARIS für die Olympischen Spiele

| Allgemein (LSB)
Olympische Ringe / Symbolbild für Olympia 2024 in Paris / © Stock.adobe.com/lazyllama

In zwei Jahren, am 26. Juli 2024, werden in Paris die Olympischen Spiele offiziell eröffnet. Die französische Hauptstadt ist damit zum dritten Mal nach 1900 und 1924 Ausrichter dieses Großereignisses. Die Paralympics beginnen am 28. August.

Der Olympiastützpunkt NRW/Rheinland blickt mit großer Vorfreude auf die kommenden Olympischen Spiele und Paralympics, die unmittelbar vor der eigenen Haustür stattfinden, in einem demokratischen und sportbegeisterten Land und hoffentlich auch in einer unbeschwerten Post-Corona-Ära.

In einzelnen Sportarten beginnen in diesem Jahr bereits die Qualifikationszeiträume, in anderen Sportarten versuchen sich die OSP-Athlet*innen z.B. über die Einzel- oder Team-Weltranglisten in eine gute Ausgangsposition für den Beginn der Olympiaqualifikation im Jahr 2023 zu bringen.

Die „Besten der Besten“ im TOP-TEAM PARIS

Daher intensiviert der Olympiastützpunkt NRW/Rheinland (OSP) nun auch die Betreuung seiner Top-Athlet*innen. Den Startschuss bildet die offizielle Benennung des TOP-TEAM PARIS für die Olympischen Spiele, das sich aus Spitzensportler*innen zusammensetzt, denen eine aussichtreiche Teilnahme-Chance bei den Olympischen Spielen eingeräumt wird. In enger Abstimmung mit den Spitzenverbänden können im Verlauf der Olympia-Qualifikation weitere Athlet*innen mit entsprechenden Leistungsnachweisen ins TOP-TEAM PARIS rücken.

Welche Kriterien die Athlet*innen erfüllen müssen und eine Übersicht des TOP-TEAM PARIS mit allen Einzel-Portraits der sportlichen Aushängeschilder am Olympiastützpunkt NRW/Rheinland - angeführt von Radsportlerin Mieke Kröger (Olympia-Gold), Rennsportkanute Max Rendschmidt (Olympia-Gold) sowie den Judokas Eduard Trippel (Olympia-Silber im Einzel und Bronze im Team) und Anna-Maria Wagner (2x Olympia-Bronze) -  finden Sie hier:

OSP NRW/Rheinland - Vision Paris


Quelle: OSP NRW/Rheinland
Bild: © Stock.adobe.com/lazyllama

 

Zurück