Artikel

Hachen und Hinsbeck starten durch

| Allgemein (LSB)

Kinder beim Headis spielen

Ab dem 7. Juni  öffnet der Landessportbund NRW sein Sport-und Tagungszentrum in Hachen sowie seine Sport-und Erlebnisdörfer Hachen und Hinsbeck. Voraussetzung:  Die Vorlage eines tagesaktuellen Corona Tests  für Teilnehmer*innen von Seminaren, Vereinsfahrten , Familienausflügen, Klassenfahrten und anderen Gruppen .

Es war eine lange Zeit des Wartens. Annette Schmidt und Dennis Brosseit, die Einrichtungsleitungen aus Hachen und Hinsbeck, freuen sich sehr auf ein großes Stück Normalität und hoffen, dass es so bleibt.

Beide Standorte  bieten beste Voraussetzungen, um aktiv zu sein und ermöglichen Sport für jeden. Hier kann eine große Vielfalt von Sportarten ausgelebt werden. Es kann darüber hinaus einiges für das Teambuilding und den Teamgeist getan, Waldpädagogik erlebt sowie der neue Abenteuersport ausprobiert werden.  Auch outdoor gibt es viele Möglichkeiten, wie der Besuch des angrenzenden neuen Klettergartens oder eine Fahrradtour durch die Natur.

Die Küche und die Speisesäle wurden  im Lockdown erneuert bzw. umgestaltet. Beide Einrichtungen bieten abwechslungsreiche Kost und ein einladendes Ambiente für Einzelgäste und Gruppen.

Eine Besonderheit für Hinsbeck ist das Konzept der neuen Familien-Urlaube, die ab sofort buchbar sind.

Die aktuellen Corona-Regeln

Gruppenangebote können aktuell im Innenbereich  mit 20 und außen mit 30 Personen ohne Altersbegrenzung durchgeführt werden. Kontaktsport ist aktuell außen mit bis zu 25 Personen und innen mit bis zu 12 Personen erlaubt. Kontaktfreier Sport ist innen und außen ohne Personenbegrenzung möglich. Weiterhin gelten die allgemein bekannten Hygieneregeln wie z. B. Maske tragen, Abstand halten sowie regelmäßiges Händewaschen und Lüften. Weitere Handlungshinweise sind vom Verlauf der Inzidenzwerte abhängig.

Gegen den Corona-Frust

Die Sport-und Erlebnisdörfer in Hachen und Hinsbeck  eignen sich besonders als außerschulischer Lernort. Wertvolle Programmangebote machen  Klassenfahrten zu einem unvergesslichen  Erlebnis. Gerade jetzt, wo die Schüler*innen aus einem tiefen Corona-Frust kommen,  stärken solche Fahrten  den Klassen-Teamgeist. Bei der Organisation und der Durchführung  des Aufenthaltes sind  die LSB-Mitarbeiter*innen kompetente Partner und helfen gerne.

Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten

Webseite des Sport- und Tagungszentrums Hachen

Webseite des Sport- und Erlebnisdorfs Hinsbeck

Text: Theo Düttmann
Foto: Andrea Bowinkelmann

Zurück