Artikel

Vorlesen

Hochwasser: Wiederaufbauhilfe des Landes NRW

| Allgemein (LSB)

Anträge für Wiederaufbau auch für Sportvereine möglich

Im Juli 2021 waren rund 180 Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen vom Starkregen und Hochwasser betroffen: Auch die Anlagen der NRW-Sportvereine wurden stark beschädigt.
Am 13.10. wurde das Online-Förderverfahren im Rahmen des „Wiederaufbaufonds‘ für öffentliche Infrastruktur“ nun auch für Sportvereine freigeschaltet. Ab sofort und noch bis zum 30. Juni 2023 können Anträge zur Wiederaufbauhilfe (Wiederaufbau von baulichen Anlagen, Gebäuden und Gegenständen) über das Online-Förderportal des verantwortlichen Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW (MHKBG) gestellt werden.

Weitere Informationen zur Antragstellung sowie die entsprechenden Förderrichtlinien finden Sie in unserem »Vereinsportal VIBSS Online.


Bild: Andrea Bowinkelmann

 

Zurück