Artikel

Vorlesen

Neues Mitglied im Qualitätsbündnis zur Prävention sexualisierter Gewalt

| Allgemein (LSB)

Im Rahmen des Sommerfestes wurde der Brander Schwimmverein 1973 e.V. (Brander SV) feierlich in das Qualitätsbündnis zur Prävention sexualisierter Gewalt im Sport aufgenommen und erhielt die Plakette des Landessportbundes NRW.

Ziele des Qualitätsbündnisses

Das Qualitätsbündnis hat sich zum Ziel gesetzt, sexualisierter Gewalt im Sport wirksam vorzubeugen und diese zu bekämpfen. Zentraler Gedanke dahinter ist die enge Vernetzung und der Transfer von Fachwissen. Das Bündnis basiert auf einer Initiative des Landessportbundes NRW und des Sportministeriums NRW.

Sexualisierte Gewalt im Sport vorbeugen und bekämpfen

Der Sportverein soll ein geschützter Raum sein. „Wenn Eltern ihre Kinder bei uns im Verein anmelden, so verlassen sie sich darauf, dass alle Trainer*innen und Betreuer*innen ihr Kind in seiner Entwicklung unterstützen und vor Gewalt schützen“, bekräftigt Dr. Dr. Michael Suchodoll, 1. Vorsitzender des Brander SV.

Der Brander SV hat sich zum Ziel gesetzt, sexualisierter Gewalt im Sport wirksam vorzubeugen und diese zu bekämpfen. Der Stadtsportbund Aachen e.V. (SSB Aachen) stand beratend zur Seite und hat gemeinsam mit dem Verein maßgeschneiderte Maßnahmen zur Prävention und Intervention entwickelt und innerhalb der Vereinsstruktur installiert.

Spezielle Ansprechpersonen und verankerte Hanlungsleitfäden

Björn Jansen, Vorsitzender des SSB Aachen, freut sich, dass „das Engagement des Vereins mit der Aufnahme in das Qualitätsbündnis des Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V. ausgezeichnet wird. Neben einer Satzungsanpassung schulte der Brander SV spezielle Ansprechpersonen und verankerte Handlungsleitfäden.“

Gemeinsam mit den Vereinsmitgliedern, Vertreter*innen des Landessportbundes NRW und des Stadtsportbundes Aachen feierte der Verein den Beitritt in das Qualitätsbündnis.

In der Vereinssuche des LSB NRW finden Sie Mitglieder im Qualitätsbündnis in Ihrer Stadt oder Ihrem Kreis. 

 

Text: Brandner Schwimmverein 1973 e.V.

Copyright: Foto Brander Schwimmverein 1973 e.V.

Zurück